"Würde ** дь, preiswertes Zeug finden", - versprechen dem russischen Militär für die Teilnahme in Kämpfen in der Ukraine "vier Gehälter" und eine Medaille

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7951 }}Kommentare:{{ comments || 5 }}    Rating:(4782)         

Versprechen Sie dem russischen Militär für die Teilnahme in Kämpfen in der Ukraine «vier Gehälter» und Medaille.

Es gibt eine Rede darüber im veröffentlichten auf einem Video, das «veranstaltetYoutube» Gesprächaufnahmen der Mutter und des Mädchens des russischen Marinesoldaten vom Armeekorps gorodf der Satellit des Gebiets von Murmansk.

Also, im Gespräch wird es erwähnt, dass der russische Marinesoldat nach Lugansk seit 20 Tagen gesandt wurde. Jedoch spricht er ungern darüber sogar lieben Leuten, und auf jede mögliche Weise unterdrückt diese Tatsache, das «behauptendIch war in Rostow auf Doktrinen». Für eine Reise dem Berufssoldaten «versprochen vier Gehälter» - Achtundvierzigtausend Rubel (ungefähr eintausend 150 Dollar).  

- Er hat «gesprochenversprochen wir auf vier Gehältern» - das Mädchen des russischen Militärs spricht.

- Das sind Gehälter? Würde ** дь, preiswertes Zeug finden. Für fünfzigtausend, um seit 20 Tagen–zu gehenes ist Idiot, um zu sein, und der Dummkopf, - die Mutter des Marinesoldaten wendet es ein. 

So sagt sie das «für vierhunderttausend» es ist möglich zu gehen, um in die Ukraine Krieg zu führen.

Auch vom Gespräch wird es bekannt, dass der Marinesoldat zu einem Preis–gebracht wurdeMedaillen von Suvorov, der «militärisches Personal für den persönlichen Mut und Mut, der beim Schutz des Heimatlandes und den Staatsinteressen der Russischen Föderation in Militäreinsätzen auf dem Land» gezeigt ist wird zuerkannt. Jedoch glaubt die Mutter des Militärs, dass die Medaille ihrem Sohn - das private–nicht kommen wirdes zu sich wird zu sich durch ältere Reihen weggenommen:

- Sie werden denken, ein Vertragsangestellter kann und gesenkt werden. Auf Kosten solchen - dass Majore und Obersten jetzt ankommen werden, reiht popoluchat auf.

Außerdem im Gespräch wird es erwähnt, dass das Militär von 200 getrennten motorschießenden Mannschaften (die Stadt Pechenga des Gebiets von Murmansk) an Militäreinsätzen auf Donbass teilgenommen hat. Im Oktober von Satellite und Pechengi hat sich auch «vorbereitetvier Staffelstellungen» die in die Ukraine haben gesandt werden sollen. 

Wir werden erinnern, wie es früher, berichtet wurde in einem Netz gab es ein Gespräch angeblich militärisch die Russische Föderation, von denen einer mit dem Schutz «beschäftigt gewesen isthumanitäre Eskorte» von der Russischen Föderation.

Вадим Богданов


Комментариев: {{total}}


deutschrussische terror