In Sevastopol in müßigen Aufzügen für "den Patriotismus" am Tag und der Nacht haben die Hymne Russlands

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2962 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1777)         

Müßige Aufzüge in Sevastopol geben «Patriotismus» Eindringlingen–in ihnen klingt die Hymne Russlands rund um die Uhr.

Darüber Berichte Website «Sevas. Novosti».

Also, Jagdhäuser von müßigen Aufzügen sind offen, und jetzt an Eingängen von Einwohnern von Sevastopol klingt die Hymne Russlands ständig. Es wird berichtet, dass Aufzüge wegen der Erwartung der Kontrolle des Bezirksstaatsanwalts nicht arbeiten, weil Verletzungen bezüglich der Wartung der Ausrüstung und Operation offenbart worden sind.

Und als Berichte Website «SevNews.info» bis zum 2. März in Sevastopol wird es Unterbrechungen im Licht von - für die Abnahme in einer Grenze geben. Zum Beispiel wurde in die Liste einer vorläufigen Beschränkung der Stromversorgung von 17:30 bis zu 00:50 am 29. Februar eingegangen. Die Zahl der Oberleitungsbusse, die zu Wegen am 1. März gekommen sind, hat auf 30 beschränkt. Haben gestürmt, um zu Profilstrukturengeschäften überzuwechseln, um Reserveenergieversorgungen zu besitzen, Werbung und andere Verbraucher abzudrehen. 

Wir werden erinnern, früher wurde es das in berichtetSevastopol wegen «soziale Gerechtigkeit» mit vt wird das trennen, wer für die Stadt nicht wichtig ist.

Вадим Богданов



Оставить свои комментарии и высказать свое мнение Вы можете на странице «Преступности.НЕТ» в социальных сетях Facebook ВКонтакте


deutschrussische terror