CREWE im Gebiet von Nikolaev hat ungesetzliche Ausgaben der Finanzmittel auf der Summe mehr als 150 Millionen UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1398 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(838)         

Kontrolle - Rechnungsprüfung des Managements im Gebiet von Nikolaev in 5 Monaten 2008 in Jahren wird es durch Rechnungskontrollen und Kommissionskontrollen von 169 Gegenständen gewonnen. Darüber meldet eine Presse - Dienst CREWE im Gebiet von Nikolaev.

Während des Kontrollenkurzen Empfangs von Finanzmitteln - 6,8 Millionen UAH, unpassenden Ausgaben - 0,2 Millionen UAH und Finanzübertretungen, die zu Verlusten - für die Summe ungefähr 62 Millionen UAH

nicht geführt habenwurde ungesetzliche Ausgaben von finanziellen und materiellen Mitteln auf der Summe von 88,4 Millionen UAH, Knappheit an 4,2 Millionen UAH,

offenbartAuf 51 Beamten für eine Übertretung des Gesetzes von Protokollen von Ukraine auf Verwaltungsstraftaten, die an Gerichte gesandt werden, werden gemacht. Für die Übertretung der Buchhaltung und Bilanzen werden 204 Bürger von der Verwaltungsverantwortung angezogen. Materialien von Rechnungskontrollen von 66 Gegenständen wird es Strafverfolgungsagenturen übertragen. Auf Materialien von Rechnungskontrollen und Kommission überprüft von Strafverfolgungsagenturen, die 27 kriminelle Fälle gebracht werden.

Für die erlaubten Übertretungen durch Gegenstände der Kontrolle werden 131 Beamte zu einer disziplinarischen Verantwortung und 46 Personen - zum Material gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität