In Nikolayevshchina hat der betrunkene Mann grausam die Frau geprügelt. Mit der Gehirnerschütterung und den gebrochenen Rippen wird die Frau ins Krankenhaus

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1052 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(631)         

Gestern, am 11. März, G. 's arbeitsloser Bürger, der der Geburt 1980-jährig ist, wurde ortsansässiger Bashtanka - mit dem zahlreichen Streifen und den blauen Blauen auf einem Körper ins Hauptkrankenhaus des Gebiets von Bashtansky gebracht. Darüber zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine inanNikolaevGebiete.

Nachdem der Überblick über die Opferärzte die Diagnose gemacht hat, "hat cherepno - ein Gehirntrauma, ein Bruch von Rändern geschlossen".

Spätere Polizisten haben geschafft einzusetzen, dass vielfache Verletzungen des Opfers von ihrem Mann, 42 - der Sommerbürger von G. gestellt wurden, der am 10. März, während des folgenden Abendstreites, begonnen hat, die Gattenhände und Füße zu schlagen.

Zurzeit G. 's Bürger, ist in Haft auf dieser Tatsache Probe wird geführt.

Krimineller Fall gemäß der Kunst. 121 des UK der Ukraine - "Zeichnung schwerer Verletzungen", gemäß denen - zur sadistischen Strafe in der Form der Haft auf die Dauer von fünf bis 8 Jahre dem Mann drohen können, wird gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität