"Das Kidnapping" des Grenzwächters von Kharkov war dismantlings mit dem ländlichen "machoes"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 901 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(540)         

Heute in der erschienenen Information von Massenmedien, die bei der Nacht, vom Grenzwächter kidnappend, und im Gebiet der Plan gemacht wurde - wird Auffangen erklärt.

Aber, wie der Leiter der Grenzgruppe von Kharkov bei ATN Nachrichten berichtet hat, hat kein Diebstahl bestanden. Ereignis hat über den Vorposten "Olkhovatka" zufällig. Ortsansässige haben sich von der persönlichen Feindschaft mit zwei Grenzwächtern gezankt, mit denen wir vertraut
früher waren
Zwischen vier Einwohnern der Ansiedlung von Olkhovatk und Grenzwächtern wurde Kampf angefangen, aber niemand hat gelitten. Für diese Zeit sind Grenzwächter auf der Aufgabenstation. Ortsansässige werden nicht verhaftet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität