Heute wird Tymoshenko eine Frage für der versprochen hören, "um Häute" von Ministern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1133 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(679)         

Das Kabinett auf der folgenden Sitzung am Mittwoch, dem 18. März, wird eine Bedingung der Erstattung der Schuld auf der Gehaltzahlung denken.

Darüber wird es in der Tagesordnung gesprochen, sich gelegt im offiziellen Internet - eine Regierungsseite zu treffen.

Diese Frage erscheint das erste in der Tagesordnung, als der Sprecher darauf der Minister der Arbeit und Sozialpolitik Lyudmila Denisova wird handeln.

Außerdem der vize Premierminister - der Minister Ivan Vasyunik wird Mitglieder der Regierung auf der Rekonstruktion vzletno - eine Landebahn des Flughafens von Lviv informieren.

Das Kabinett von Ministern wird auch über Gesetzentwürfe der Zahl von Streitkräften für 2009-2011 und über die Stärkung der Verantwortung von Käufern des Staatseigentums bezüglich der Leistung von sotsobyazatelstvo nachdenken.

Die Regierung, wird außerdem Errichtung von Quoten für 2009 auf der Kultivierung denken, die Rauschgifte und Psychopharmakonsubstanzen von Werken enthält.

Das Kabinett von Ministern wird auch das Konzept des Staatsziels als ökologisches Programm der Verminderung einer sicheren Bedingung von Urangegenständen der ehemaligen Produktionsvereinigung "Dnieper Chemisches Werk" und die Liste von Bestandteilen des flüssigen Raketenbrennstoffs (Mischung), Thema der Anwendung 2009 betrachten.

Wie es, der Premierminister berichtet wurde - verspricht die Ministerin Yulia Timoshenko, Verzicht von Ministern zu beginnen, im Falle dass bis April die Schuld auf Gehältern auf öffentlichen Industrien, die im Bereich des Managements der Ministerien sind, nicht liquidiert wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität