In Nikolayevshchina haben 10 Sortierer dem Pensionär den Laptop gestohlen, aber Miliz sie hat

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1056 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(633)         

Am 17. März mit der Behauptung in der Bezirksabteilung von Ochakov von Inneren Angelegenheiten hat 55 - der Sommerpensionär - der ortsansässige OchakovgerichtetNikolaevGebiete. Er hat berichtet, dass auf der Stadtstraße zwei unbekannte an ihm von Händen den Laptop herausgezogen haben und verschwunden sind. Darüber zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an. Der Betrag des Schadens hat dreitausend UAH

gemacht

In einem Kurs schnell - Suchhandlungen durch den Personal der kriminellen Untersuchungsabteilung für den Verdacht in der Kommission dieses Verbrechens zwei Einwohner von Ochakovo - wurden Schüler der 10. Klasse von einer von Schulen von Ochakov verhaftet.
Die materiellen Beweise wurden von ihnen - der Laptop auch zurückgezogen.
Jetzt die Entscheidung über die Einleitung von gesetzlichen Verfahren auf der Kunst. 186 des UK der Ukraine ("Raub"), der vorgeschriebene Strafe in der Form der Haft auf die Dauer von bis zu 4 Jahren ist, wird gemacht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität