Lutsenko wird Balogu auf dem Fall des Mords

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1022 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(613)         

"Ob Meinung daran heute genügen wird, um sich auf Brettbetten zu setzen, wird Leben …"zeigen

Der Minister von Inneren Angelegenheiten Yury Lutsenko hat über die geplante kriminelle Strafverfolgung des Kopfs des Sekretariats des Präsidenten im Interview zur Zeitschrift Fokus erzählt.

Wir geben ein Gesprächbruchstück:

- Nicht das Geheimnis, dass einer von Flügeln der Partei von Gebieten praktisch lebt und an der Bank, genau dort der g - N von Baloga arbeitet, spinnt eine Intrige mit der Radikalisierung einer politischen Situation in der Ukraine. Sprechen Sie über die Vorbereitung der Entscheidung des Staatssicherheits- und Verteidigungsrats über die Entladung der Premierminister - der Minister und, wahrscheinlich, der Minister von Inneren Angelegenheiten. Sprechen Sie über die Einführung jedes speziellen Präsidentenausschusses. Ähnliche Ideen haben ständig im Kopf von Balogi sogar vom Moment der Ernennung als sein Kopf des Sekretariats geblinkt. Ob Meinung daran heute genügen wird, um sich auf Brettbetten zu setzen, wird Leben zeigen.

- Sie wollen erzählen, was bezüglich Victor Balogis noch es Angelegenheiten, Untersuchungen geben wird?

- Wird sein. Sie gehen bereits, ich nie hat es sich verborgen. Ich denke, dass der Beamte solcher Reihe, durch Charter-Flugzeuge fliegend, für die Auslandsunternehmen zahlen, gemäß der aktuellen Gesetzgebung antworten muss. Materialien werden für diesen Zweck gesammelt, und ich bin überzeugt, dass bald sie in kriminelle Fälle aufgenommen werden.

- Es wird gegen den Kopf des Sekretariats in der Präsidentenkampagne verwendet?

- Diese Frage wird mit der Kampagne nicht verbunden. Es wird mit dem Gesetz und der Verantwortung für seine Übertretungen verbunden.

- Und irgendwelche neuen Tatsachen und Angelegenheiten gegen Balogi sind, wie Sie nur über alles Bekanntes sprechen?

- Problem nicht in der Zahl von Übertretungen, und in der Verantwortung für jeden von ihnen. Ja, wir haben dazu Fragen anderen Charakters - wir haben vor, es auf der Befragung auf dem Mord in Zakarpatye zu verursachen (Lutsenko öffnet sich, über der Episode nicht dort ist eine Rede - verspricht, bald darüber die spezielle Erklärung - "Fokus" abzugeben), wir sind dabei, dazu und einige andere Fragen unterzugehen.Ich, zum Beispiel, sehr viel Interessen warum seine untergeordneten 150, hat Bestechungsgelder im letzten Jahr Anklang gefunden, werden zu Verordnungen des Präsidenten und Ordnungen von Staatsoberhauptregierungen ernannt, aber niemand war für solche Personalarbeit verantwortlich. Wer und dafür welche Pfefferkuchen dem Präsidenten dieser Leute angedreht? Das größte von ihren Bestechungsgeldern - 42 Millionen. Solche Summenbeamten von einer der Bezirksstaatsregierungen im Kiewer Gebiet für den Landanschlag gefordert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität