In Nikolayevshchina hat der Fahrer von "VAZ" das Mädchen gestürzt, und hat es zum Krankenhaus gebracht, das sich... "heroische" Geschichte über die Rettung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1258 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(754)         

In einem von Dörfern des Neuen Odessa GebietsNikolaevGebiete der Fahrer des Autos "VAZ-2101" hat Ankunft auf dem geringen Mädchen gemacht, das zurück nachhause spät abends gekommen ist und auf der Fahrbahn gegangen ist. Die Person gesehen, die unter Rädern lügt und ein Ereignis, den Mann gegen alle Normen von Sitten begriffen hat und anstatt über ein Ereignis in passenden Behörden (Krankenwagen, Miliz), akzeptiert, nach seiner Meinung, nur die richtige Entscheidung zu berichten. Darüber wird es auf einer Seite der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev berichtet.

Der Fahrer hat dem Opfer auf dem Fahrzeug zum Krankenhaus gebracht, sich so "heroische" Geschichte ausgedacht. Der Übertreter hat Ärzten gesagt, dass er das Mädchen in einer Unbewusstheit auf einem Straßenrand gefunden hat. Weil, angeblich, gleichgültig gegen den Ärmsten es nicht bleiben konnte, ist der Fahrer, alle Angelegenheiten verschoben, von im Krankenhaus hingeeilt.

Medizinischer Personal, biografische Einzelheiten "des Retters" genommen und sich für die Hilfe bedankt, bin ich mit der Behandlung des Mädchens beschäftigt gewesen, und der Fahrer ist nach Hause gegangen. Es am nächsten Tag seit dem Morgen hat das Auto der Autowerkstatt gegeben. Seufzer der Erleichterung geatmet, hat der Mann fortgesetzt, sich mit den täglichen Problemen zu befassen. Aber vorläufig...

Medizinstudenten haben Überprüfung des angekommenen Mädchens geführt und sind zum Beschluss gekommen, dass sie verfügbare Verletzungen infolgedessen dorozhno - Transportereignis bekommen hat. Strafverfolgungsagenturen sind mit der Errichtung von verantwortlichen für das Ereignis beschäftigt gewesen. Bald haben Polizisten diese komplizierte Geschichte abgeräumt, und der Fahrer von "VAZ" konnte jene Beweise nicht mehr bestreiten, die zu seiner Teilnahme in der Kommission dieses Verkehrsunfalls hingewiesen haben.

Da es während des Ausführens recherchierender Handlungen gegründet wurde, hat der Mann nicht geschafft, richtig rechtzeitig auf den geschaffenen Notfall auf der Straße zu reagieren. In einer Rechtfertigung der Tat hat der Fahrer erklärt, dass danach unter Rädern seines Autos es eine Person, sie gab, "als ob durch die Katalepsie gewonnen wurde". Von der Unerfahrenheit sind die infolge der Ankunft bekommenen Verletzungen, wie schwer am Mädchen sich der Fahrer dafür entschieden hat, Verantwortung mittels der Lüge auszuweichen.

Auf dieser Tatsache bezüglich des verdächtigen Verbrecherfalls auf Zeichen des Verbrechens zur Verfügung gestellter p.1 durch die Kunst. 286 des Strafgesetzbuches der Ukraine - "Übertretung der Regeln der Verkehrssicherheit oder Transportoperation durch die Person, die das Fahrzeug, das zur Folge gehabte Verursachen dem Opfer der durchschnittlichen Gewichtverletzung operiert", werden gebracht. Als ob Übeltäter die Spur nicht verschmutzt haben, werden Milizsoldaten immer schuldig einsetzen, und das Gericht wird Endklarheit in jedem Geschäft bringen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität