Im Ternopol Gebietverbrecherfall gegen Beamte wird KURVE gebracht, ungesetzlich hat Staatsfonds

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 876 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(525)         

Das Büro des Anklägers des Ternopol Gebiets hat kriminellen Fall gegen Beamte der Gelenkzustandsteuerinspektion von Ternopol gebracht. Wie berichtet, eine Presse - der Sekretär des Anklägers von Ternopol Gebiet Lesya Dolishna, Angestellte haben Haushaltsmittel für die Summe mehr als zweihunderttausend UAH verwendet, die für die Zahlung von Reisekosten bestimmt haben.

Durch Materialien der Kontrolle wird es herausgefunden, die in 2005-2008 Steuerfachmännern in den Dienstreisen waren, die mit der Wartung von Alkohol von Werken von Erzeugern verbunden sind, und zu Kontoabteilungsdokumenten für die Zahlung von Kosten der Anpassung in Hotels abgelegt haben. Jedoch während der Gegenüberprüfung ist es geschienen, dass einige von bekannten in den verschiedenen Städten der Ukraine gelegenen Hotels, nicht bestehen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität