Das Teenagerverbrechen im Gebiet von Nikolaev wird immer unverschämter und grausam

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 849 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(509)         

Im letzten Jahr inNikolaevGebiete die Tendenz, in der Menge von Verbrechen mit der Teilnahme von Minderjährigen abzunehmen, wurde beobachtet, aber zur gleichen Zeit damit ist das Teenagerverbrechen unverschämter und grausam geworden.

Auf der interministeriellen Sitzung auf Angelegenheiten der Minderjährigen, die im Büro des Anklägers des Gebiets von Nikolaev passiert sind, wurde es aufgezählt, dass in 12 Monaten 2008 Minderjährige 338 Verbrechen (2007 - 386 Verbrechen), auch vermindert auch Zahl von Teenagern begangen haben, die diese Verbrechen, - von 471 Personen 2007 zum 352-x 2008 - M

begangen haben

Zur gleichen Zeit ist jeder fünfte aus der Zahl von geringen Verbrechern der Vertreter der Jugend des Studenten. Außerdem studieren 80 % begangene Verbrechen werden mit nichts - sie irgendwo besetzt, nicht und arbeiten nicht, berichtet eine Presse - Dienst des Büros des Anklägers des Gebiets von Nikolaev.

Die großen Sorgenursachen, dass das Teenagerverbrechen unverschämter und grausam wird. Also, es gibt mehr als ein Drittel der Verbrechen, die von Minderjährigen oder mit ihrer Teilnahme, Vergnügenkategorie begangen sind, schwer (143 Verbrechen), durch 3mal die Zahl, schwere Verletzungen zu ziehen (mit 3-x 2007 - M hat zu 9 2008 - m zugenommen). Außerdem die Menge von Raubüberfällen, die von Teenagern zum Zweck der Verbesserung der finanziellen Lage vergrößert auch gemacht wurden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität