In Donbass auf einem Bestechungsgeld der folgende Beamte

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 886 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(531)         

Darüber zeigt Abteilung auf Public Relations des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine an:

"In Donetsk Gebietarbeitern des Öffentlichen Dienstes des Kampfs gegen das Wirtschaftsverbrechen hat den Vizestadtvorsitzenden von einem der Stadträte ausgestellt. Er hat gefordert und hat 2,5 tausend UAH eines Bestechungsgeldes vom Geschäftseigentümer für die Koordination einer Betriebsweise seines Computerklubs erhalten. Körper des Büros des Anklägers haben kriminellen Fall hinter Zeichen der zur Verfügung gestellten ч.2 Kunst eines Verbrechens gebracht. 368 von KK der Ukraine (ein Bestechungsgeld erhaltend)".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität