Der Kopf der Abteilung des menschlichen Schwarzhandels mit der Abteilung von Nikolaev von Inneren Angelegenheiten wird den Bericht vor den Kollegen aus 25 Ländern der Welt

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7898 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(4741)         

In Kiew dort findet die fünfte internationale Sitzung statt, auf der Aussichten der Zusammenarbeit von Strafverfolgungsagenturen im Kampf gegen den menschlichen Schwarzhandel besprochen werden.

In seiner Arbeit der Vizeminister von inneren Angelegenheiten der Ukraine Vladimir Evdokimov, der Bevollmächtigte Botschafter des Königreichs Schweden in der Ukraine Stephane Gullgren, der Bevollmächtigte Botschafter des Königreichs Dänemark in der Ukraine Uffa Balslev, nimmt der ältere Koordinator von Programmen der Darstellung der Internationalen Organisation von der Wanderung (MEGOHM) an der Ukraine Dayva Vilkelite und der internationale Experte in der Gegenwirkung zum menschlichen Schwarzhandel mit Großbritannien Paul Holmz teil.

Als der Co-Reporter auf einer von Fragen wird der Kopf der Abteilung des Kampfs gegen den menschlichen Schwarzhandel mit der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine eine Rede auf der Konferenz im Gebiet von Nikolaev, dem Milizenoberstleutnant Igor Bloshko machen.

- Im letzten Jahr haben Angestellte von Strafverfolgungskörpern 322 Tatsachen des menschlichen Schwarzhandels, von ihnen 53 Tatsachen - Arbeitsoperation ausgestellt, - Vladimir Evdokimov hat berichtet. - 264 Personen werden zur kriminellen Verantwortung gebracht. 342 Opfer vom menschlichen Schwarzhandel von ihnen 37 - werden Minderjährige gegründet und in die Ukraine zurückgegeben.

Wir werden daserinnern"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"bereits hat über die erfolgreich durchgeführte Operation über die Verhinderung des menschlichen Schwarzhandels geschrieben, an dem die Milizsoldaten von Nikolaev auch teilgenommen haben.

Sie schauen auch:

Die Milizsoldaten von Nikolaev haben "Sklavenhändler" verhaftet, der Mädchen in der sexuellen Auslandssklaverei verkauft hat

Die Basis der überzeugenden Basis im internationalen Netz, das mit Frauen weltweit handelt, wurde in Nikolaev gebaut

In Nikolaev wird die kriminelle Gruppe, die das VIP-NETZ von Bordellen organisiert hat, verhaftet und pornofilms mit der Teilnahme von Kunden geschossen

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität