Skandalös - stürmt unter drei Artikeln des Strafgesetzbuches der Ukraine

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 864 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(518)         

"Prestupnosti. Netz" wurde bereits erzähltüber strafbare Handlungen im Gebiet von Zhovtnevy eines bestimmten Bürgers mit einem "seltenen" russischen Nachnamen - Ivanov.

Wir werden erinnern, - der Bürger Ivanov Vitaly Yuryevich hat 1957 mehrere Straftaten im Territorium des Gebiets von Zhovtnevy deshalb gemacht das Büro des Anklägers hat kriminellen Fall auf p.1 gebracht. Kunst. 358 des UK der Ukraine (Fälschung). Es ist eine Frage der Länder der landwirtschaftlichen Ernennung, die fast 70 Hektar eines urbaren Landes, der Bürger Ivanov распаевал auf Repräsentationsfiguren gemäß nachgemachten Dokumenten macht.

Wie dazu es gut arbeitete? Ja ist es sehr einfach. In - das erste ist er im Stande, Dokumente gut zu schmieden (in ähnlichen Verbrechen es wurde bereits vor Gericht gebracht). Und in - hat das zweite, sowie jeder Betrüger, für Ivanov einige Personen praktisch für alle Gelegenheiten. Für das Publikum - eine Person (wird es der Journalist, der pensionierte Offizier - der Subseemann vertreten), für Beamte - ein anderer (wird es der Vorsitzende der Vereinigung von Farmen vertreten), und, schließlich, wird der Dritte für Vertreter von Körpern der Autorität angesammelt, und Management (nennt sich den Rechtsanwalt, "der Ermittlungsbeamte des Büros des militärischen Anklägers").

Wirklich, sicher, hat Ivanov keine solche Insignien. Von der Armee er vertrieben für systematischen Alkoholismus und Kommission von Taten, die eine Reihe des Offiziers bezweifeln. Vom Journalismus, der nach dem Gebrauch des journalistischen Zertifikats im Söldner, und zuweilen und kriminelle Absichten "gefragt" ist". Und auf einem Posten des Leiters der Regierung des Bezirks Zhovtnevy ist es als das Diplom des in seinen Vorwahlflugblättern erwähnten Rechtsanwalts nicht gegangen, und Fragebogen, in der wirklichen Tatsache sind auch "Linde" erschienen. Eigen, weil sie Produktion sagen.

Aber betreffs einer Schnur, um sich nicht zu locken, und ist es notwendig, für die Taten früher oder später zu jedem verantwortlich zu sein. Dieses Schicksal und "Journalist" Vitaly Ivanov (in der Weise, es gibt noch die Küstenzeitung des Schwarzen Meeres aus, welche Ausgabe mit solchem tshchaniye durch die Steuerinspektion gesucht wird) umgangen.

Als "Prestupnosti. Netz" hat gewusst, außer oben erwähnten Straftaten der Bürger Ivanov, der auf Territorien von Nikolaev und einigem anderem gemacht ist, der schwerer ist, für den bald vor Gericht treten wird.

Neulich wurde die Anklage unter drei Artikeln des Strafgesetzbuches der Ukraine sofort dazu gebracht: auf der ч.2 Kunst 122 (Zufügung der körperlichen Verletzung des durchschnittlichen Gewichts zum Zweck der Einschüchterung des Opfers), auf der ч.3 Kunst. 355 (Zwang zur Kommission гражданско - gesetzliche Transaktionen mit der Anwendung der Gewalt, lebensbedrohend und Gesundheit des Opfers). Und, schließlich, auf der ч.3 Kunst. 358 des UK der Ukraine für eine Fälschung und Gebrauch von nachgemachten Dokumenten bei der Registrierung im Eigentum des folgenden Bodens, der dieses Mal nicht in Zhovtnevom, und im Hauptbezirk von Nikolaev ist.

Wie wir sehen, ist die Spurenaufzeichnung an unserem "Helden" sehr groß, und, seine ehemaligen "Verdienste vor dem Heimatland" denkend (wurde früherer Ivanov bereits für Bürofälschung, Betrug und Vertrauensbruch und Fälschung beurteilt), Begriff "poliert" es das beträchtliche. Schließlich, wenn die angeklagte Schuld völlig bewiesen wird (und die Anklage aus 12 Episoden seiner rauen Tätigkeit besteht), kann das Gericht, gemäß der vorhandenen kriminellen Gesetzgebung, darauf ein Strafenmaß bis zu den 8 Jahren der Haft anwenden.

Wird Zeit sein, um sich einen vertrauten Ausdruck des Sohnes von turetskopoddanny zu überlegen: "Das Strafgesetzbuch muss beachtet werden".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität