Ein Drittel von Straßen in Nikolaev in einem schrecklichen Staat, von - dafür seit dem Anfang des Jahres dort waren neun Unfälle

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 879 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(532)         

GAI im Gebiet von Nikolaev hat eine Bedingung von Autobahnen in der Stadt von Nikolaev überprüft. Von 349 Kilometer von Straßen mit Mängeln gab es 112 Kilometer. D. h. Drittel der ganzen Entfernung. Außerdem haben Inspektoren offenbart, dass in 130 Platzverkehrszeichen nicht gegründet werden, und auch 42 einhalb Markierungskilometer nicht genügt.

- Seit den letzten drei Monaten von - für eine unbefriedigende Straßenbedingung in der Stadt gab es neun Unfälle, - der Inspektor der Gruppe der vorgesehenen Wartung von GAI Olga Novokhatskaya hat erklärt. - bei diesen Unfällen wurde eine Person traumatisiert.

GAI erinnert daran, dass Kraftfahrzeuginspektion und ein oblavtodor für eine Straßenbedingung nicht verantwortlich sind. Deshalb, wenn es einen Unfall von - für Löcher auf der Straße gibt, manövrieren Sie die Leistung der Reparaturenarbeit, wenn Fahrer dazu gezwungen werden zu bremsen, reisen Sie scharf auf einer entgegenkommenden Gasse ab, die kriminelle Verbindlichkeit dafür ist durch den Kopf der Straßenorganisation geboren.

Seit dem Anfang des Jahres Beamten, Unterkunft und Kommunaldienstleistungen und anderen Staatsbeamten, die für eine Straßenbedingung verantwortlich sind, werden 52 Instruktionen übergeben. Auf diesen Leuten werden 71 Protokolle auf der Verwaltungsverantwortung gemacht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität