Seit dem Anfang des Jahres haben die Steuerfachmänner von Nikolaev ungesetzliche Entschädigung der MWSt. fast auf 2 Millionen UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 922 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(553)         

Eines von aktuellen Problemen in der Tätigkeit des Steuerdienstes als Ganzes und der Steuerpolizei insbesondere haben Sie noch Herstellenordnung auf der Regierung und Entschädigung einer Mehrwertsteuer. Mit dem Beistand von der Steuerpolizei sind mehr als 13 Millionen UAH reduzierte MWSt., die unvernünftig zur Entschädigung für die Summe auf 13 solchen Tatsachen erklärt ist, die 6 kriminelle Fälle gebracht werden.

Da der Anfang des Jahres, das die Summe der MWSt. zur Entschädigung gewarnt hat, 1 Million achthunderttausend UAH macht. Darüber meldet eine Presse - Dienst GNA im Gebiet von Nikolaev.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität