Milizsoldaten haben fast 6000 Nokia

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1012 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(607)         

Kiew Regionalzoll und SBU hat Import in die Ukraine 5745 Mobiltelefone des Unternehmens von Nokia, der Laptops und der Installationen für die Lufttrocknung außer den in Dokumenten angegebenen Waren aufgehört.

Transportunternehmen - der Bürger Polens, hat Dokumente gezeigt, in denen es angegeben wird, dass von Deutschland in die Ukraine die Partei des Tafelgeschirrs und der Küchengeräte geliefert wird.

Während des Ausführens des Überblicks haben Grenzwächter verborgen im Sattelanhänger und den 5745 Mobiltelefonen des Unternehmens von Nokia von verschiedenen Modellen gelegt durch Kästen, Laptops und Installationen für die Lufttrocknung gefunden.

Alle Waren und das Fahrzeug beschlagnahmt.

Wir werden das am Anfang des Junis der Personal des SBU daran erinnerngehindert von Mobiltelefonen von Vertu, Berufsvideokameras von Panasonic, flüssige Kristallmonitore von Samsung, Laptops, Tafelgeschirr, Parfümerie, Schuhwerk und Kleidung bekannter europäischer Marken schmuggelnd, der in die Ukraine in der Maske der emaillierten Badewannen importiert wurde.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität