Die lyceum Studenten, die den lyceum ausgeraubt haben, haben 2 Jahre einer Probezeit

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 977 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(586)         

Der Satz des Hauptlandgerichts von Nikolaev vom 28. Februar 2008, durch den vier Minderjährige der Kommission des Verbrechens, der zur Verfügung gestellte h für schuldig erklärt werden, ist in Gültigkeit eingegangen. 3 Kunst. 185 des Strafgesetzbuches der Ukraine, die Verantwortung für das heimliche Diebstahl eines Eigentums von jemandem anderen (Diebstahl) auf der einleitenden Einordnung von einer Gruppe von Personen zum Durchdringen ins Zimmer zur Verfügung stellt.

Durch die Folge wurde es gegründet, dass, sich Diebstahlkommission am 20. Januar 2007 vorgestellt, sich vier Minderjährige dem Lager von Nadbugsky beruflich - der landwirtschaftliche lyceum genähert haben, der im Artikel Voskresensk der Kunst gelegen ist. Gorokhovk Zhovtnevogo des Gebiets. Von der Zurückpartei des Zimmers ist der Baum, darauf gewachsen Übeltäter haben einen Dachboden hinaufgeklettert, einen Schlüssel einer Tür der Lagerung öffnend, ist innen gekommen. Auf einem Nachttisch andere Schlüssel gefunden, hat begonnen, zu Lagertüren auszuwählen, und ins Zimmer ruhig eingegangen, hat lyceum Eigentum gestohlen. Für die Summe von 1017,48 UAH Schaden verursacht, sind sie von einem Tatort verschwunden.

Ernannt in der Form von drei Jahren des Haftsstrafengerichtes, geringes Alter und offenherziges Bedauern als angeklagt betrachtend, habe ich mich geändert, und ich habe sie von der Strafe befreit, die mit einer Probezeit seit zwei Jahren dient.

Alle vier, Waisen seiend, die in Nadbugskom beruflich studiert sind - haben landwirtschaftliche lyceum, in demselben Platz gelebt und wurden eingeschrieben. Außerdem wurden Kleidung und Essen Schülern kostenlos zur Verfügung gestellt, die Bewilligung - wurde so bezahlt, Diebstahl gemacht, Verbrecher haben Eigentum gestohlen, das für sie so beabsichtigt war.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität