Der Richter des Regionalgerichtes Nikolaeva klagt Bank des Drucks darauf für die Verkündigung der ungesetzlichen Entscheidung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1686 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(1014)         

Der Richter des Fabriklandgerichts von Nikolaev Larisa Ageeva erklärt Druck darauf von einer der ukrainischen Banken für die Verkündigung der ungesetzlichen Entscheidung. Darüber Berichte INTERFAX - DIE UKRAINE.

Gemäß der Nachrichtenagentur hat der Richter es am Freitag auf einer Presse - Konferenzen in Interfax — Agentur von Ukraine erklärt. L.Ageeva hat gesagt, der zu ihr im Produktionsverbrecherfall nach schelmischen Handlungen des Angestellten von einer der größten ukrainischen Banken angekommen ist.

Der Richter behauptet, dass sie versucht, Wahrheit geschäftlich einzusetzen, aber es, den der Personal der Bank es verhindert zu machen, setzt darauf mit den Kreditbeziehungen von L.Ageeva mit dieser Bank unter Druck. D. h. wie der Richter ohne ihre Zustimmung erklärt hat, hat die Bank Prozent auf ihrem Kredit vergrößert, belädt eine Strafgebühr und zieht Geld von seiner Gehaltkarte zurück, die derselben Bank gehört.

"Ich musste dumm die Entscheidung innerhalb der Summe von Hunderten Tausende hryvnias treffen. Schuldig zu bestrafen, und diese Summe abzuschreiben", - hat der Richter betont. Außerdem gemäß ihrer Behauptung sind Kreditkarten, die geschäftlich gehen, "in der Bank geblieben, und setzen Sie noch fort zu spielen".

"Dieses Problem des Drucks auf mich, dass ich eine ungesetzliche Entscheidung getroffen habe", - hat L.Ageeva bemerkt, so bemerkt: "Ich tue wirklich die Arbeit, ich überschreite die Büromächte nicht".

"Alle nehmen diese Situation als solch wahr, dass ich um den Kredit kämpfe. Ja kämpfe ich darum nicht! Ich habe keine Probleme auf der Kreditzahlung! ", - der Richter betont. In diesem Zusammenhang hat sie auch berichtet, dass bereits im Zusammenhang mit der Tatsache des Drucks des Briefs auf ihr im Anklägergeneralbüro der Ukraine und SBU befohlen hat.

"Ich will das eine funktionelle Bilanzinspektion in der Bank wurde ausgeführt - ob wirklich gab es diese Summe, ob Spielkarten... Ich werde die Anwendung für den Zweig in Anbetracht dieses Geschäfts schreiben", - hat der Richter gesichert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität