Drei Menschen sind beim Unfall mit der Teilnahme des "Sandora"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 8207 }}Kommentare:{{ comments || 15 }}    Rating:(4960)         

Generaldirektor des Unternehmens"Sandora" Neil StarrokIch hatte einen Unfall, von der Dienstreise von der Krim Nikolaev zurückkommend. Drei Menschen sind bei diesem schrecklichen Unfall gestorben.

Am 18. April um 7 Uhr am Morgen auf 70 - war schlechte Sichtbarkeit M des km der Autobahn "Kherson — Jankoi — Feodosiya — Kerch" von - für erhobene Nebel."Mercedes"Mit - eine KlasseNeil Starrok, BürgerGroßbritannien, Ich habe das Überholen im Gebiet пгт Kolonchak vom Gebiet von Kherson gemacht, und ich habe den passer frontalentsprochenVAZ-2108. Fahrer und ein Personen-VAZwurdenverlorenauf einer Szene, anderer PassagierIch bingestorbenin der neuen Belebung ist ein mehr Passagier "acht" mit zahlreichen Änderungen im Krankenhaus. Retter mussten Opfer mittels der speziellen AusrüstungnehmenMINISTERIUM VON NOTSITUATIONEN.

Generaldirektor"Sandora",dank der vergrößerten Sicherheit des Autos habe ich nur einen Bruch des Beines, und 28 - der Sommerfahrer dieses "Mercedes" und der stellvertretende Direktor erhalten (auch ThemaGroßbritannien) ausgestiegenblaue BlaueRücken.

Nach dem Ereignis wird Verbrecherfall gebracht, der Personal von GAI macht Untersuchung und findet heraus, wer im Ereignis schuldig ist.



Verweisung "Verbrechen. Ist nicht da":

Gesellschaft"Sandora"es wird 1995 geschaffen, und hier seit 13 Jahren ist der Führer des Innenmarktes von Saft. Gemäß unabhängigen Forschungen über einen Anteil von Verkäufen der Gesellschaft"Sandora"ungefähr 47 % aller Volumina des Einzelhandels von Saft, Nektar und saugen die Ukraine ein sind notwendig.

Kapazitäten unserer Gesellschaft schließen industrielle komplizierte Nr. 1 auf der Verarbeitung und Produktion der Saftproduktion zum Dorf Nikolevskoye des Gebiets von Nikolaev, der zwei Saisonwerke auf der Verarbeitung von Gemüsepflanzen und Frucht im Gebiet von Kherson und in die Krim und auch industrielle komplizierte Nr. 2 auf der Produktion im Dorf Meshkovo - Pogorelovo des Gebiets von Nikolaev ein. Design kumulative Kapazität der Unternehmen - ungefähr 1,5 Milliarden Pakete der Saft- und Saftproduktion in einem Jahr. Allgemeine tägliche Produktivität der Gesellschaft"Sandora"macht mehr als vier Millionen Pakete.Gesellschaftstaffmore als 3,5 tausendPerson.

Heute"Sandora"ist der Haupterzeuger von Saft und Nektar. Es ist Ergebnis von innovativer Entwicklung der Gesellschaft, Verbesserung der Produktion, Entwicklung von neuen Typen von Produkten und auch Gebrauch von fortgeschrittenen Technologien.

2007 AmerikanerPepsiAmericasundPepsiCohat Anteile im autorisierten KapitalbekommenJSC Sandora.


Am 7. Juni 2007 ist es bekannt dasgewordenPepsiAmericasundPepsiCogeschlossen der Konsens über den gemeinsamen Kauf von 80 %JSC Sandorafür 542 Millionen Dollar

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität