Nach der Bürofälschung vom Vizepolizeipräsidenten des Managements der Unterkunft und der Kommunaldienstleistungen des Verbrecherfalls von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1018 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(610)         
entlockt

Weil es bekanntgeworden ist"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN", Angestellte einer speziellen Abteilung auf dem Verwaltungskampf gegen die Bestechung auf dem Kampf gegen Wirtschaftsverbrechen der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev haben die Tatsache der Schädigung des Staates für die Summe mehr als fünfundsechzigtausend UAH

entlockt

Gemäß der Information von zuverlässigen Quellen, dem Vizeleiter der Abteilung der Unterkunft und Kommunaldienstleistungen Nikolaev JA, 2007, gebracht nicht authentische Daten in Taten der durchgeführten Arbeiten am Bauen der Rekonstruktion auf der Nikolskaya St 57.

Diese Daten wurden vom Direktor des privaten Unternehmens zur Verfügung gestellt, das mit der Reparatur dieses Gegenstands beschäftigt gewesen ist.

Infolge solcher Handlungen von Beamten hat das Staatsbudget weniger die obengenannte Summe erhalten.

Zurzeit hat das Büro des Anklägers des Gebiets von Nikolaev, auf dieser Tatsache, kriminellen Fall auf der ч.2 Kunst gebracht. 364 des UK der Ukraine (ein Machtmissbrauch oder offizielle Position) und p.1 Kunst. 366 des UK der Ukraine (Bürofälschung).

Bei der gegenwärtigen weiteren Probe wird ausgeführt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität