Zweiundzwanzigtausend Menschen wurden für die Lagerung von Rauschgiften 2008 in der Ukraine

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 751 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(450)         

Für die Lagerung von Rauschgiften 2008 in der Ukraine 21,037 tausend Menschen von ihnen wurden mehr als fünfzehntausend - für die Lagerung für den persönlichen Gebrauch ohne Verkaufsziel verurteilt. Es auf einer Presse - Konferenzen wurde vom Koordinator der Vereinigung von Zivilinitiativen "Objektive Wirklichkeit" Taras Ratushny, den Korrespondenten von RBC - Berichte von Ukraine erklärt. Gemäß ihm in derselben Zeit von Rauschgifthändlern wird es nur 5,021 tausend Menschen angehalten. "Solche Situation ist auch Erpressern in Schulternriemen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten günstig, und Nehmer in Umhängen von Richtern, und sicher zu narcobusiness zu bestechen, der beträchtliche Verluste nicht stützt. Nur die ukrainische Gesellschaft" leidet, - er hat erzählt.

Gemäß ihm ändert sich der Betrag der Rauschgifte, die für die Lagerung praktisch "plus - minus 120 Menschen jährlich" verurteilt sind, seit 4 Jahren nicht. Jährlich für die Lagerung von Rauschgiften werden ungefähr fünfunddreißigtausend kriminelle Fälle gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität