Die lautesten Verbrechen in Nikolaev für Urlaube im Mai sind Versuch geworden, betrunkenen und Telefonkrawall in der Bar

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 870 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(522)         

Die größte Zahl kulturell - unterhaltend, Sportarten, sind soziale und politische Handlungen für Urlaube des Ersten Mais in mehreren Gebieten der Ukraine, einschließlich in Nikolaev gegangen. Darüber meldet eine Presse - Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine.

Diese Tage sind in Nikolaev eher ruhig gegangen.

Am ersten Tag des Monats, als Kommunisten für die Sitzung, den Chef des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung der Miliz gekommen sind, hat Evgeny Sureev bemerkt, dass, "während irgendwelche Ereignisse und grober Unfug nicht registriert wird".

In demselben Geist passiert auch andere arbeitsfreie Tage.

Wie Oksana Choubina dem stellvertretenden Chef des Sektors auf Public Relations des Stadtpolizeireviers von Nikolaev gesagt hat, sind Morde für das letzte manche Tage in der Stadt nicht geschehen. Und es ist möglich, den lautesten Verbrechenversuch zu nennen, Telefon zu stehlen. Am 2. Mai im Bezirk Leninsky hat der Kerl Telefon um den Passanten gebeten, um zu rufen und hat "vergessen" zurückzukehren. Der Übertreter, hat beweglich gehindert es wird dem Eigentümer zurückgegeben.

Der betrunkene Krawall in einer von Bars des Schiffgebiets ist ein mehr ziemlich lautes Verbrechen während Urlaube geworden. Polizisten haben Unruhestifter "beruhigt".

Insgesamt für die Sicherheit wurden ungefähr 250 Strafverfolgungsoffiziere an der Stadt während Urlaube im Mai beteiligt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität