Im Gebiet von Nikolaev verteilen archäologische Denkmäler nach rechts und links?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1344 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(806)         

Weil es bekanntgeworden ist"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"von Quellen in Domanevsky RGA letzte Woche hat der Personal der Abteilung des Kampfs gegen Wirtschaftsverbrechen der Abteilung des Bezirks Domanevsky von Inneren Angelegenheiten die Tatsache der Büronachlässigkeiteingesetztder Vizepolizeipräsident der Abteilung Goskomzem der Ukraine im Gebiet von Domanesky.

Da ihm nachgefolgt wurde, um zu erfahren, hat der Staatsbeamte, nicht bis zum Ende habend, eine Situation verstanden, ich habe Dokumente auf die Sitzung des Rats von Domanevsky über die Billigung des Projektes einer Landzuteilung einer Seite ungefähr 6 Hektar in einem privaten Eigentum vorbereitet.

Abgeordnete haben für diese Entscheidung und nur danach gestimmt, der es klar geworden ist, dass im weg genommenen Territorium das archäologische Denkmal - eine Handkarre gelegen wird.

Infolge dieser Nachlässigkeit, der Schaden, der auf die Summe ungefähr zweihunderttausend UAHgeschätzt wirdwurde zum Staat

verursacht

Probe auf dieser Tatsache Erlös.

Wenn die Schuld des Beamten bestätigt und bewiesen wird, wird er durch die Strafe in der Form der Freiheitsbeschränkung mit der Beraubung des Rechts bedroht, bestimmte Positionen seit bis zu 3 Jahren, dem UK der durch die Kunst zur Verfügung gestellten Ukraine zu halten. 367 "Büronachlässigkeit".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität