Die Ehepaare von Nikolaev erledigen die Beziehungen an Dolchpunkten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 849 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(509)         

Der Streit des Exmannes und des Schwagers hat mit knifing und Mord geendet. In der Seite von Bugskoye Voznesensky des Gebiets des Gebiets von Nikolaev dort hat ein Ehepaar gelebt. Das Leben der jungen Frau und früher beurteilt 33 - der Sommermann hat sich nicht wirklich erfolgreich entwickelt. Häufig habe ich mich es zum Schutze vom Fraueneingeborenen 23 - der Sommerbruder von Voznesensk erhoben. Es gab Streite, Skandale, und sogar, berichtet kämpft eine Presse - Dienst Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Nikolaev.

Nach einer Weile hat sich Paar gelöst, der Mann hat das Haus der Frau verlassen. Aber gestern, am 6. Mai, habe ich mich dafür entschieden, auf einem "ehemaligen" Besuch zu besuchen. Ins Haus eingetreten, hat der Mann den Schwager gesehen, der versucht hat, den uneingeladenen Gast zurück nachhause zu senden. Während des angefangenen Kampfs früher hat beurteilter Mann ein Küchenmesser ergriffen und hat den jungen Verteidiger getötet. Der Kerl ist auf einer Szene gestorben.

Auf dem Haushaltsboden hat das Ehepaar an demselben Tag im gemeinsamen Bereich, aber im Dorf einen mehr knifing eingeordnet. Krebs. 45 - "geliebter" Sommer habe ich mit einem Messer 50 - der Sommermann geschlagen. Schlachten ist während des Streites entstanden, der wie gewöhnlich nach einem Trinkgelage geschehen ist. Glücklich ist das Opfer geblieben ist lebend.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität