In Nikolaev auf dem Verdacht im Verrat von SBU habe ich den russischen Journalisten mit der ukrainischen Staatsbürgerschaft

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 11726 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(7038)         

In Sicherheitsdienstfachmännern von Nikolaev der Ukraine hat den Journalisten der russischen Nachrichtenagentur «verhaftetNachrichten von Nevsky» Andrey Zakharchuk, der der Bürger der Ukraine ist.

Darüber «Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN» berichtete eigene Quellen im Management von SBU im Bereich von Nikolaev.

Also, bezüglich des Journalisten werden die Strafverfahren bezüglich 1 Artikels 111 das UK der Ukraine «geöffnetHochverrat». Offiziell in SBU weigern sich, Ereignisdetails bis jetzt zu melden. Jedoch gemäß einleitenden Informationen wurde Zakharchuk mit Fotos der ukrainischen militärischen Ausrüstung verhaftet.

Ihm wurde nachgefolgt, um später festzustellen, dass er am 10. Februar während des Fotografierens des GP verhaftet wurde «Nikolaev gepanzerte Anlage». 

Wir werden dass bis zum 23. Januar dieses Jahres auf der Seite «bemerkenNachrichten von Nevsky» St. Petersburg dort war Materialien der Autorschaft von Zakharchuk, und mehr Materialien haben Sport und öffentliches Leben St. Petersburgs betroffen.

Gemäß einleitenden Informationen hat früherer Andrey Zakharchuk in der Ukraine gelebt und hat die ukrainische Staatsbürgerschaft. 

Wie erzählt, in der Anmerkung  «Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN» der Freund des Häftlings, mit dem Zakharchuk über Nikolaev ausgegangen ist, ist er in die Stadt für die Vorbereitung des Materials über das heutige Leben in der Ukraine angekommen. Er ist von Dnepropetrovsk, jedoch vor ein paar Jahren ist nach St. Petersburg gegangen, wo zuerst ich als der Kellner gearbeitet habe, und dann den Journalisten gesetzt habe.

Als das Mädchen, die Eltern von Zakharchuk sprechen sehr patriotische Leute, und sie waren dadurch überrascht, was sie dem Sohn beschuldigt. 

Es ist das früher bekanntDer Sicherheitsdienst der Ukraine hat 31-Sommer- gehindertortsansässig Donetsk, der Ich habe mit Terroristen zusammengearbeitet auch ich habe Informationen über Abfahrten des Flugzeuges von Antiterroristenoperationskräften von militärischen Flugplätzen von Nikolaev und Chuguev (Der Bereich von Kharkov) übertragen.

Wir werden das erinnernAm 7. Mai im letzten Jahr in Nikolaev SBU hat zwei Saboteure verhaftet, die Provokationen zum 9. Mai vorbereitet haben.

Das Büro des Anklägers hat gebeten, durch ihn als ein einleitendes Maß der Selbstbeherrschungshaft zu wählen, aber der Richter des Hauptlandgerichts der Stadt von Nikolaev Dmitry Tishko hat die Bitte nicht befriedigtbezüglich einen von Verdächtigen und Ich habe mich dafür entschieden, nur den Verdächtigen unter dem Hausarrest zu nehmen. Diese Entscheidung verursachte Verwirrung sogar in Kollegen des Richters. Auch es ist geschienen, dass die Miliz kein elektronisches Armband hatte, das auf allen anzieht, die unter dem Hausarrest genommen sind. Infolge des Verdächtigen, wirklich, veröffentlicht auf der Strafaussetzung und ist er davongelaufen.

Андрей Лохматов


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität