Vinnytsia Casanova hat den folgenden Liebling überzeugt, den Kredit in der Bank zu nehmen, und direkt dort ist mit dem Geld

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 794 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(476)         

Milizsoldaten haben das so aufgezählt der loveful Herr hat mehr als hunderttausend (!) von hryvnias auf vertrauensvollen Bürgern verdient.

Einige Frauen, die erklärt haben, dass gerichtet an Milizsoldaten von Vinnytsia... von - für die Liebe gelitten hat. Alle Opfer haben auf 41 - der Sommereinwohner von einem von Bereichsbezirken angegeben. Wie es erschienen ist, haben der loveful und ritterliche Mann jede von Damen zu Ernennungen eingeladen, hat Blumen, vergeudete Komplimente gegeben, hat in Restaurants - und alle gesteuert, nur sie in den Lohnzwecken zu verwenden.

- Mit dem angenehmen Äußeren und den guten Manieren leicht hat vinnichanka geschafft, der Übeltäter eingebildet und Einwohner des Gebiets, - der Chef des öffentlichen Dienstes des Kampfs gegen das Wirtschaftsverbrechen des Vinnytsias Selbstverwaltungsregierung der Miliz gemacht zu werden, die Yaroslav Marchenko erzählt hat. - hatte mit dem zukünftigen Opfer im Café, einer unterhaltenden Einrichtung bekannt gemacht, oder es ist auf der Straße einfach, der Mann direkt dort hat überzeugt, dass seine Schönheit es geschlagen hat, dass es ein und nur in der ganzen Welt, dass er gern damit mehr Zeit verbringen würde... Allgemein war dieser Standardsatz von Ausdrücken im Voraus zu jeder neuen Bekanntschaft bereit. Vinnytsia Casanova ist in eine Falle sowohl absolut sehr junge als auch reife Frauen einschließlich des verheirateten gefallen.

Als in die romantischen Beziehungen eingetreten wurde und "der subjugator der Herzen von Damen" verstanden hat, dass das Opfer an ihm in Händen, direkt dort den Liebling nach dem kleinen Dienst gefragt hat. Auf vorläufige Finanzschwierigkeiten verwiesen, habe ich es gebeten, auf dem eigenen Namen den Kredit in der Bank auszugeben. Gewöhnlich war es eine Frage der Summe fünf - zehntausend hryvnias. Er hat versprochen, Geld seit wenigen Monaten zurückzugeben. "Gut, wie man Liebling nicht hilft? " - die Frau hat nachgedacht, dabei seiend, mit den Dokumenten Geld auf einer Bank zu haben. Aber sobald die geforderte Summe in Händen "des romantischen Helden erschienen ist", ist er direkt dort verschwunden. Einige Damen der Mann der Dame haben überzeugt, um Kredithaushaltsgeräte der zu übernehmen, das folgende Opfer, verkauft verlassen. Verstanden, dass der Mann sie verwendet hat, haben Damen in der Miliz gerichtet...

Milizsoldaten haben bereits 26 Behauptungen von den getäuschten Frauen - in nur anderthalb Jahren dem loveful Macho, heutzutage dem Verdächtigen des Schwindels akzeptiert, ihm wurde nachgefolgt, um an ihnen mehr als hundert tausend hryvnias zu locken! Jetzt wird er angehalten und enthält in einer Vorprobenjugendstrafanstalt. Auf den zahlreichen Tatsachen des Schwindelverbrechers wird der Fall gebracht. Wenn die Schuld des Verdächtigen bewiesen wird, zu ihm droht von acht bis zehn Jahren der Haft.

Milizsoldaten, die diese untersuchen, krimineller Fall hat Basen, um zu glauben, dass ebenso der Übeltäter verdient hat und in anderen Gebieten der Ukraine. Deshalb bitten Opfer, in einem Anrufzentrum von Vinnytsia Selbstverwaltungsregierung der Miliz unter dem Telefon 8 (0432) 59-33-29.

anzureden
-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität