Bei der Rückkehr von Tymoshenko Lutsenko warten, um Erklärungen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1072 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(643)         

Die Regierung hat vor, eine Ereignisbewertung mit der Teilnahme des Ministers von Inneren Angelegenheiten Yury Lutsenko im Flughafen Frankfurt am Main nach seiner Rückkehr von der Dienstreise zu geben.

Ich habe das erste darüber der vize Premierminister - der Minister Oleksandr Turchynov am Freitag Journalisten gemeldet, Kommentare zur Voraussetzung der parlamentarischen Opposition über den Verzicht von Lutsenko von einer Position des Ministers von Inneren Angelegenheiten machend.

"Wenn Yury Vitalyevich von der Dienstreise zurückkehren wird, denke ich, dass wir seinen Erklärungen und Anmerkungen und danach zuhören werden, den wir Anmerkungen machen werden. Wollen wir warten, es muss wörtlich am Samstag von der Dienstreise zurückkehren", - hat Turchynov erzählt.

Das erste der vize Premierminister hat auf keine Frage geantwortet, ob die Regierungspartei versucht hat, Ereignisdetails persönlich von Lutsenko herauszufinden.

"Wollen wir, alle - eine Frage das ernst warten, und es ist notwendig, der Partei zuzuhören, zu der solche Anklagen gebracht werden. Ich denke, dass Yury Vitalyevich im Stande sein wird zu erklären, wie alles in Frankfurt am Main vorgekommen ist. Deshalb ohne seine Teilnahme, um Schlüsse vorzeitig zu ziehen", - hat er erklärt.

Es ist bekannt, dass am 5. Mai ausländische Massenmedien berichtet haben, dass Lutsenko am 4. Mai am Nachmittag in einem Polizeirevier des Flughafens Frankfurts am Main ausgeführt hat. Gemäß der Ausgabe, dem Minister in einer Bedingung der starken alkoholischen Vergiftung gehindert nach dem Streit mit der Polizei.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität