Die Steuerfachmänner von Nikolaev haben Tätigkeit des konvertatsionny Zentrums aufgehoben, durch das mehr als 25 Millionen UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1144 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(688)         

Von 8 bis zum 14. Mai 2009 durch den Personal der Hauptabteilung der Steuerpolizei von SGNI auf der Arbeit mit großen Zahlern von Steuern in Nikolaev wurde es tovarno - materielle Werte für die Summe von 5590 UAH zurückgezogen, 1 krimineller Fall wird gebracht, und die Tätigkeit des "konvertatsionny" Zentrums wird aufgehoben.Darüber meldet eine Presse - Dienst GNA im Gebiet von Nikolaev.

Also, während des Ausführens des Arbeitens von durch den Personal der Steuerpolizei von SGNI KPN in Nikolaev finanziell - Wirtschaftstätigkeit des privaten Unternehmens "K" hat die recherchierende Abteilung von UNM GNA im Gebiet von Nikolaev kriminellen Fall auf Zeichen zur Verfügung gestellten ч.3 des Verbrechens durch die Kunst gebracht. 12 des UK der Ukraine bezüglich des Direktors dieses Unternehmens, das absichtlich dem Zahlen von Steuern in besonders großen Größen ausgewichen ist. Bewusst die aktuelle Gesetzgebung über eine Mehrwertsteuer verletzend, hat es ungesetzlich in die Struktur des Steuerfreibetrags in der Behauptung auf der MWSt., den Summen der für Waren angeblich bezahlten MWSt. eingeschlossen, wen nie ich empfangen habe. Infolgedessen im Staatsbudget die Mehrwertsteuer in der Summehat nicht arrive1 626 007,6 UAHgetan.

Infolge der Untersuchung dieses kriminellen Falls durch den Personal der Steuerpolizei von SGNI KPN in Nikolaev die Unternehmen, die Abschweifungen auf der MWSt. haben, und wurden auch Themen, "transitors" und ihre Begünstigten zu führen, erfüllt. Infolge der Verwirklichung von Materialien des schnellen Arbeitens von wird die Tätigkeit des "konvertatsionny" Zentrums, das die Tätigkeit im Territorium des Gebiets von Nikolaev ausgeführt hat, offenbart und aufgehoben.

Während des Ausführens von Suchen des Bürozimmers, wo das "konvertatsionny" Zentrum stattgefunden hat, werden Autos des Veranstalters und der Komplizen, und auch im Platz des Wohnsitzes von Beteiligten zurückgezogen: Geld in der Summe375200 UAH; Presse der Unternehmen; Scheckhefte; primäre Buchhaltungsdokumente; Formen von primären Dokumenten mit einem Druck der Siegel und Erfordernisse;Systemeinheiten von Personalcomputern, auf denen die Information über die Buchhaltung und Steuerbuchhaltung der Unternehmen, die ein Teil des "konvertatsionny" Zentrums waren, gerührt wurde; Laptops und magnetische Datentransportunternehmen.

Die Unternehmen, die Zeichen "der frei Erfundenkeit" haben, waren ein Teil des "konvertatsionny" Zentrums.Während 2008-2009 durch dieses Zentrum prokonvertirovano Geld für die Summe mehr als 25 Millionen UAHJetzt wird der Komplex schnell - Suche und recherchierende Handlungen zum Zweck der Errichtung aller Beteiligten in der Tätigkeit des "konvertatsionny" Zentrums und dem Dokumentieren ihrer kriminellen Tätigkeit ausgeführt. Bezüglich der offenbarten SHD "Roman"-Sammlung der Information für die Organisation wird ausgeführt ist - Ansprucharbeit über den Anerkennungsinvaliden konstituierende Dokumente gerichtlich.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität