Anhänger von IFC "Nikolaev" und Kiew CSKA haben Kampf direkt im Zentrum von Nikolaev eingeordnet. 11 Menschen wurden von der Miliz

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2263 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(1360)         

Im Zentrum von Fußballanhängern von Nikolaev von IFC "Nikolaev" und Kiew hat CSKA Kampf direkt in der Innenstadt eingeordnet. Es ist in ungefähr dem Mittag am 16. Mai um den Nikolaev Langstreckenbusbahnhof vorgekommen.

Wir, werdenerinnern"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"hat darüber am Samstag geschriebenDer IFC "Nikolaev" wurde durch Kiew CSKA mit der Kerbe 2:0 geprügelt.

Handlung wurde vor dem Spiel eingeordnet. Ungefähr 60 Menschen haben am Kampf teilgenommen. Gemäß Augenzeugen wurden junge Leute nicht bewaffnet und haben einander bewiesen, der im Boxen stärker ist.

Konnte Menge nur beruhigen, als zu einer Szene dort der Personal der Bezirksabteilung von Lenin von Inneren Angelegenheiten angekommen ist.

Schließlich, Polizistenыли 11 Menschen werden verhaftet: 10 Einwohner von Nikolaev und 1 Einwohner Kiews. Sie alle, die in der Bezirksabteilung von Lenin von Inneren Angelegenheiten geliefert sind.Auf ihnen Protokolle auf der Verwaltungsverantwortungwurden gemacht.

Es sollte bemerkt werden, dass dank der Wachsamkeit der Milizsoldaten von Nikolaev am Stadion von Übertretungen der öffentlichen Sicherheit ihm nicht erlaubt wurde.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität