Das letzte Wochenende ist im Gebiet von Nikolaev ruhelos gegangen. Es gibt Opfer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 927 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(558)         

Am letzten Wochenende inGebiet von Nikolaevist ohne Übermaße nicht ausgekommen.

Wie TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev, letzt Samstag, der 16. Mai in einem von Dörfern des Gebiets von Kazankovsky anzeigt, haben zwei Begleiter alkoholische Getränke getrunken. Wie gewöhnlich kommt in solchen Fällen nach mehreren zwischen ihnen "heißen" Flaschen vor es gab einen Streit, während dessen der Gast сапу ergriffen hat und schlagen Sie damit den Gastgeber in einem Rücken. Das Opfer wurde mit dem Bekommen der Wunde eines Rückens und Verletzung der linken Lunge in ein Krankenhaus eingeliefert. Milizsoldaten haben 23 gehindert - wir beurteilen den Sommerkerl wer außer dem erschienenen früher. Das Maß der Selbstbeherrschung für den Häftling wird gewählt.

Am nächsten Tag, am 17. Mai, ist der ähnliche Fall in Pervomaisk das Gebiet vorgekommen. Wie TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev, an diesem Tag zum Ersten Mai Hauptregionalkrankenhaus mit dem Bekommen der Messerwunde eines Magens anzeigt, wurde es 45 - der Sommermann genommen. Es ist klar das geworden, nachdem Gelenk, den Spirituosenmann mit einem Messer in einem Magen trinkend, durch seine Bekanntschaft geschlagen wurde. Heute haben Milizsoldaten 33 - der lokale Sommereinwohner gehindert, das Maß der Selbstbeherrschung für den Häftling wird gewählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität