In Nikolayevshchina das betrunkene Schwellen, dem Taxichauffeur mit einem Messer drohend, habe ich sein Auto

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 843 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(505)         

Der Taxichauffeur, 31 - der Sommereinwohner von Voznesensk, fast in drei Uhr am Morgen des Kunden genommen, habe ich nicht gewusst, als solche Nachtarbeit enden wird. Der Kunde, junge 25 - der lentny Kerl, der bis dahin bereits ziemlich getrunken hat, hat zum Nachbardorf von Aleksandrovka gehen wollen. Auf der Straße hat er entschieden, dass man weiter gehen will, und, dem Fahrer mit einem Messer gedroht, hat Kontrolle seines Autos "Deo — Lanos" genommen.

Ist ohne "ein Eisenpferd" der Fahrer geblieben, der an demselben Tag in der Miliz angeredet ist, und nach einer Weile hat der Übeltäter gefunden. Gefunden auch materielle Beweise - ein Messer der Handfertigkeit arbeitet, mit dem der betrunkene junge Kerl dem Taxichauffeur gedroht hat. Und der Eigentümer des Autos erhalten zurück "Räder".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität