In Nikolayevshchina hat der Teilnehmer eines Liebendreiecks vom Mann zwei Kugeln in einem Genick und einem zum Gebiet eines Auges

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 897 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(538)         

Das Liebendreieck, in dem die Opposition von zwei Männern im Kampf für die Frau dazugeführt hatbeendet mit der dramathe Geliebten hat von пневмата zwei Kugeln in einem Genick und eine Kugel im Augengebiet bekommen, und der geworfene Freund will Selbstmord begehen.

Nikolaev 38 - der Sommerunternehmer, der Eigentümer von mehreren Kleinbussen, hat 35 - die Sommerfrau von Voznesensk kennen gelernt. Zwischen ihnen gab es raue Gefühle, die sich in die Ehe entwickelt haben. Jungverheirate daran haben in Voznesensk logiert. Sie ist mit dem Handel mit dem lokalen Markt beschäftigt gewesen. Außerdemjunge Frauen es, wurde ihr Exmann geschieden, waren in Haftsplätzen.Gelebter Junger ruhig. Drei Monate …Bis er aus dem Gefängnis der Exmann nicht gegangen ist.

Das Treffen des ehemaligen Geliebten, an der Frau ist wieder bereits aufgewacht dort wurden Gefühle nachgelassen.Sie hat dem gesetzlichen Mann bevorzugt, der darüber ehemalig ist, was ich nicht gescheitert habe zu melden.Nikolayevets ist zur Stadt zurückgekehrt, aber hat bald so verstanden, dass sehr viel die unbesonnene Frau liebt, und einfach das Leben ohne sie nicht sieht.Ich habe mich dafür entschieden, zurückzugehen und zu versuchen, sie zu überzeugen, zurückzukehren.

Gemäß der Untersuchung, am Nachmittag am 16. Mai,nikolayevets ist in den Geliebten auf dem Markt angekommen, wo das Drama gespielt wurde. Nach den erfolglosen Maßnahmen hat der verzweifelte Mann eine Luftpistolebekommen"Der russische Föderation des SAFARI-420"auch ich habe Feuer auf der Frau geöffnet. Nachdem die erste Kugel unter einem frontalen Knochen stecken geblieben ist, hat die Frau angefangen davonzulaufen. Das Schießen davon wurde dahinter gelassen, und ich habe geschafft, es noch zwei Kugeln in einem Genick zu stoßen, bevor es in einer Drogerie verschwunden ist. Dort wurde er von Käufern und verursachter Miliz verhaftet. Ohne auf Milizsoldaten zu warten, ist der Mann geflüchtet und ist in der unbekannten Richtung geflüchtet.

Direkt dortdie Operations"Sirene", während deren, auf der Orientierung, es schießend, von Angestellten der Gesellschaft von Koblevsky von UGAI im Gebiet von Nikolaevgehindert wurdewurde erklärt.Der Häftling hat sich von den Straftaten, und im Gegenteil, selbstnicht geöffnetIch habe begonnen, Milizsoldaten zu erzählen, weil er für Akte bedauert, wie den Gatten liebt, und dieses Leben jetzt dazu nicht nett ist und er …Selbstmord begehen will

Der verletzte Teilnehmer eines Liebendreiecks wurde an die Intensivstation von Voznesenskaya TsRL geliefert, wo darauf Operation durchgeführt hat.Bedingung der Frau stabil, es wird auf der Behandlung Nikolaev geleitet.

Der Häftling enthält in Voznesensky von Bezirksabteilung von Inneren Angelegenheiten,die Waffe wird zurückgezogen, krimineller Fall gemäß der Kunst gebracht. 296, ч.4 "Rowdytum mit einem Gebrauch von Waffen".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität