Der HINTERN von Nikolaev hat den trinkenden Begleiter eine Stahlstange das geprügelt, das allein in der allgemeinen begonnenen Flasche von Wodka

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1068 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(640)         

Wie in den Leuten sprechen, "waren die arbeitsfreien Tage nicht vergebens". Aber für jeden sind sie - zu einem Verschiedenen gestorben.

Also, zum Beispiel, gestern, am 24. Mai, um den Markt von Minutka, gab es ein Ereignis zwischen zwei Männern "ohne einen bestimmten Wohnsitz". Entschieden, um Abend hinter dem Alkoholtrinken zu beenden. Aber wer konnte dann von ihnen denken, was alles so tragisch beenden wird?

Zusammen für eine Flasche von Wodka beigesteuert und "auf einem Busen akzeptiert", hat einer von Teilnehmern "des Banketts" nach einer bestimmten Zeit "auf den Angelegenheiten abreisen wollen", meldet Sektor auf Public Relations des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung der Miliz. Den Freund und eine Flasche verlassen, ist es abgereist, und das zweite, ohne zweimal zu denken, mit sich Wodka weggenommen, ist zu anderem Hof gegangen, der ganz allein ist, um ein "wertvolles" Produkt zu trinken. Nach einer Weile ist sein trinkender Begleiter auf einem Bankett zurückgekehrt, aber... dort habe ich niemanden gefunden. Auf den nahe gelegenen Höfen gewandert, hat es dennoch den verlorenen Freund und eine Flasche gefunden. Und alles hat gekonnt, mit der Bankettverlängerung, wenn nicht dem Stolz des erwähnten Mannes enden. In Händen ergriffen die Eisenpfeife, der "verlorene" Gast hat angefangen, vielfache Schläge dem trinkenden Begleiter zu schlagen, der in der Waschschüssel und dem Hauptgebiet hatte. Passant, der reagiert zu Hilferufen laufend gekommen ist, aber sich zu nähern, hat Angst gehabt, weil der Rowdy und zu ihnen angefangen hat zu drohen. Schlachten beendet, wurde der Mann entwickelt und verlassen, das Opfer in einem unterbewussten Staat verlassen. Glücklich haben Männer, in diesem Moment in der Nähe dort dem Arbeiter von BSMP, ihm - das passiert und sind "Schutzengel" für den Hintern geworden.

65-hat der Sommermann mit der gebrochenen Waschschüssel und den vielfachen Hämatomen des Kopfs in traumatology geliefert, wo er auf dem Übertreter die Anwendung in der Miliz geschrieben hat.

Angestellte der Miliz, auf das Ereignis schnell reagiert, haben den Rowdy gefunden. Bezüglich seiner wird der kriminelle Fall laut des Artikels 296 p.1 das UK der Ukraine ("Rowdytum") gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität