In Nikolaev der Unternehmer, der die koblevsky Marktkürzung zu sich Adern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7577 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4546)         

In Nikolaev mit die Kürzungsadern haben einen Leichnam des einflussreichen Unternehmers Sergey Voinov gefunden. Die Miliz denkt, dass es Selbstmord, warberichtet die Ausgabe  «Nachrichten über den N». 

In der Nachricht wird es dass der Körper des Unternehmers in seinem Haus im Territorium des Wohnbezirks von Varvarovk gestern Abend, am 2. Mai, bemerktIch habe gefundensein Fahrer.

Es ist bekannt, dass Sergey Voinov in bestimmten Kreisen ziemlich berühmt war, den Markt von Koblevsky kontrolliert hat, und auch der Eigentümer der Unterhaltungsmöglichkeit «warLotusblume» in einer Ferienortzone Koblevo in Nikolayevshchina. 

Wir werden erinnern, früher wurde es wie am 3. März 2014 in Nikolaev berichtetein anderer wurde bekannt geschossen in bestimmten Kreisen der Unternehmer, der ex-Präsident des IFC «Nikolaev» Gurgen Oronyuk.

Jahr später, rusofilka Shesler und das russische TV wegen eines Propagandaanschlags eingeordnet «Tänze auf Knochen» Gurgena Oronyuka.

-



Оставить свои комментарии и высказать свое мнение Вы можете на странице «Преступности.НЕТ» в социальных сетях Facebook ВКонтакте


deutschkriminalität