Im Geschäft auf dem Holodomor 136 hat das Potenzial

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 964 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(578)         

Die ukrainischen Historiker denken, dass die Liste der Leute, die von Holodomor im Territorium der Ukraine in 1932-1933 schuldig sind, heute 136 Personen macht.

Es wurde vom Direktor des Archivs des Sicherheitsdienstes der UkraineerklärtVladimir Vyatrovichauf einer Presse - Konferenzen am Donnerstag, werden "von Interfax - die Ukraine" berichtet.

Gemäß Vyatrovich haben Experten auf der Grundlage vom SBU-Archiv die Liste dieser Leute vorbereitet, und sie können Anklage der Organisation von Holodomor bringen.

"Dieses höchste Management der kommunistischen Partei der Ukraine und des Vergeltungskörpers der Partei - die politische Hauptabteilung, und auch direkt Leute, die Dokumente unterzeichnet haben, die bezeugen, dass Holodomor, und auch diejenigen organisiert wurde, die zahlreiche Sätze unterzeichnet haben", - hat Vyatrovich erklärt.

Gemäß ihm, "heute macht diese Liste 136 Personen".

Es hat das kürzlich erinnertder kriminelle Fall, der durch SBU auf den Rassenmord 1932-33 gebracht ist basiert auf Materialien und SBU-Archiven.

Vyatrovich hat auch bemerkt, dass, wenn Archive anderer Länder einschließlich Russisch, Materialien sein würden, noch mehr verwendet wurde.

Der Kopf des Archivs hat daran erinnert, dass wiederholt ukrainische Partei an die Führung der Russischen Föderation gerichtet hat, um Zugang zu den russischen Archiven, insbesondere zu FSB-Archiven und Präsidentenarchiven zu bekommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität