In Nikolayevshchina das Auto, das alle Passagiere mit sich Rauschgifte

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1271 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(762)         

Weil es bekanntgeworden ist"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"von zuverlässigen Quellen in der ukrainischen Südbezirksabteilung von Inneren Angelegenheiten, letzte Woche, in der Stadt Yuzhnoukrainsk, haben Angestellte des Staatsverkehrsinspektorats des Gebiets von Nikolaev, für die Übertretung von Verkehrsregulierungen, das Auto von Deo Lanos aufgehört, an dem Rad ich 29 Jahre alt - der arbeitslose Sommervorortszug war.

Im Salon außer dem Fahrer gab es noch drei Passagiere, zwei Kerle und ein Mädchen, das sich gemäß Polizisten, misstrauisch benommen hat und beträchtlich nervös war.

Bei der Außenüberprüfung von allem, wer im Auto war, ist es klar geworden, dass ihre Nervosität nicht einfache Kombination von Verhältnissen war, als sie Rauschgifte transportiert haben.

So an einem von Passagieren und dem Passagier wurden 5 ml offenbart. und 20 ml. Opiumextrakt beziehungsweise. Und am dritten Passagier, dem Einwohner des Gebiets von Arbuzinsky des Gebiets von Nikolaev, wurden ungefähr 5 ml offenbart. Dimedrol.


Vom Fahrer hat Erklärungen genommen, und drei arbeitslose Passagiere wurden verhaftet.

Alle Rauschgiftsubstanzen wurden zurückgezogen und haben auf der Überprüfung befohlen.

Auf diesem Tatsachenverbrecherfall gemäß der p.1 Kunst. 309 des Strafgesetzbuches (illegale Herstellung, Erwerb, Lagerung und Transport von Rauschgiften ohne Verkaufsziel) werden gebracht.

Maximale Strafe, gemäß dem obengenannten Artikel, - Haft bis zu den drei Jahren, und hier was drei Passagiere des Autos von Deo Lanos bestraft werden, wird Gericht lösen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität