Die Odessa Milizsoldaten haben zwei Frauen - souteneurs verhaftet, wer in den Beruf durch die Prostitution der Mädchen von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 915 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(549)         

Weil es bekanntgeworden ist"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"von zuverlässigen Quellen in der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Odessa, vorgestern, am 7. Juni, den Angestellten von Odessa hat die Selbstverwaltungsregierung der Miliz zwei "sutenerok" gehindert.

Da ihm nachgefolgt wurde, um, bestimmte 24 - der Sommereinwohner von Odessa Gebiet Diana, zusammen mit 27 - der Sommereinwohner des angepassten Gebiets von Luhansk zu erfahren, bezahlt für Geschlecht - Dienstleistungen mit der Beteiligung von Mädchen gewährend, die nur kürzlich die Mehrheit erreicht haben.

Milizsoldaten haben geschafft, dasherauszufindenFrauen - souteneursbeteiligt am Beruf durch die Prostitution unserer zwei Landsmänner - 28 - den Sommereinwohner von Nikolaev und 18 - der Sommereinwohner von einem von Dörfern des Gebiets von Nikolaev.

Zurzeit werden beide Verbrecher verhaftet und sind in einer vorläufigen Jugendstrafanstalt. Der Kreis von Leuten, die an diesem Verbrechen beteiligt werden können, wird gegründet, und bezüglich "des souteneurs" kriminellen Falls auf h wird gebracht. 4 Artikel das 303 UK der Ukraine - "Zwang durch den Beruf durch die Prostitution".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität