"Beamte des Zolls von Odessa, die offizielle Position missbrauchend, haben absichtlich Zollinspektion", - das Ministerium von Inneren Angelegenheiten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2550 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(1532)         

Beamte haben Zollinspektion richtig nicht ausgeführt, die Chance den Unternehmen - Einfuhrhändler gegeben, um volle Steuern und die Zoll nicht einzuzahlen.

Berichtet eine Presse darüber - Dienst der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine.

Also, im Moment weil die Beendigung von kriminellen Tätigkeitszollbeamten Zollinspektionen zusammen mit Angestellten der Miliz durchführt.

Die recherchierende Hauptabteilung von MIA macht nachteilige Untersuchung in Strafverfahren bezüglich zwei Bürger auf den Tatsachen des Romangeschäfts und der Legalisierung der Mittel in der Summe mehr als 150 Millionen hryvnias. 

- Übeltäter haben diese Mittel infolge der Kommission der sozial gefährlichen strafbaren Handlung deshalb erhalten Ermittlungsbeamte haben ihre Handlungen bezüglich 2 Artikel 205 (Romangeschäft) und Teile qualifiziert, die 3 des Artikels 209 (Legalisierung (Wäsche) des Einkommens, das auf die kriminelle Weise gewonnen ist) des Strafgesetzbuches der Ukraine, - in einer Presse - Dienst gemeldet haben.

Außerdem führen Ermittlungsbeamte nachteilige Untersuchung bezüglich Beamter des Zolls von Odessa des Öffentlichen fiskalischen Dienstes und DFS Zolls der Stadt Kiew aus, wer auf das vorherige Konzert mit den obengenannten Bürgern gehandelt hat.

- Beamte des Zolls, die offizielle Position missbrauchend, haben absichtlich Zollinspektion vollständig und Kontrolle der verfügbaren Waren in Behältern nicht ausgeführt, die erklärt werden, um Zollregistrierung auszuführen. Es war infolgedessen der Betrag von Pflichtzahlungen grundlos, die der Zahlung im Staatsbudget unterworfen sind, wenn das Importieren von Waren zum Zollterritorium der Ukraine reduziert wird. So wurde der Schaden für die Summe mehr als 50 Millionen hryvnias dem Staat, - bemerkt in den pravokhranitelnykh Körpern verursacht.

Innerhalb von Strafverfahren werden die recherchierenden auf der Beendigung der offenbarten kriminellen Tätigkeit geleiteten Haupthandlungen ausgeführt.Insbesondere auf der Grundlage von Briefen der recherchierenden Hauptabteilung des MIA Zolls werden Gelenk mit Arbeitern und Milizenzollinspektionen der Waren, die auf dem Zollterritorium der Ukraine durch Themen der Auslandswirtschaftstätigkeit importiert sind, ausgeführt.

Wir werden daran erinnern, dass die Erfüllung von Pflichten des Chefs des Zolls von Odessa des Öffentlichen fiskalischen Dienstes der Ukraine dem Hauptstaatsinspektor des Abteilungszolls zugeteilt wirdRegistrierungen Nr. 1 eines Zolls schlagen "Izmail" des GFS Odessa Zoll von Vladislav Rakshu an.

Auch früher wurde es dass Sicherheitsdienst der Ukraine zusammen mit dem Büro des Anklägers und innerer Sicherheit des Öffentlichen fiskalischen Dienstes berichtetIch habe auf einem Bestechungsgeld des Hauptstaatsinspektors gehindert Abteilung des Einkommens und sich von natürlichen Personen von GU GFCU im Bereich von Zaporozhye versammelnd.

Алиева Радмэлла


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität