Die Steuerfachmänner von Nikolaev haben unterirdisches Geschäft bedeckt und haben kriminellen Fall für die Vermeidung von Steuern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 956 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(573)         

Letzte Woche hat der Personal der Hauptabteilung der Steuerpolizei von SGNI auf der Arbeit mit großem nelogoplatelshchik in Nikolaev Tätigkeit des folgenden unterirdischen Geschäftes Darüber aufgehoben hat in einer Presse - Dienst GNA im Gebiet von Nikolaev berichtet.

Dieses Mal haben Steuerfachmänner unterirdisches Geschäft auf der Produktion von Holztüren, Fenstern und den Produkten anderen Tischlers bedeckt. Das angegebene Geschäft hat Produktion ohne Existenz irgendwelcher erlaubenden Dokumente herausgelassen.

Infolge des Ausführens der Operation, der Produktionsausrüstung, Rohstoffe und Fertigwaren für die Summeist withdrawn246,1 UAHTausend

Außerdem für die letzte Woche wurde 2 Verwaltungshaft für die Summe von 1,7 Millionen UAH angewandt und 1 krimineller Fall bezüglich des Direktors, der dem Zahlen von Steuern für die Summe mehr als 4,1 Millionen UAHausgewichen istwird

gebracht
-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität