Dem Chef der Abteilung von Nikolaev von Inneren Angelegenheiten war V. Uvarov, als, dem Minister auf der ausgebreiteten Sitzung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 977 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(586)         

Die Frage der Gegenwirkung zum kriminellen Verstoß von Haushaltsmitteln 2009 und zu Handlungen von Strafverfolgungskörpern bezüglich activization der Arbeit an der Verhinderung dieser Eingriffe hat heutige ausgebreitete Sitzung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine gewidmet, die in Lviv stattgefunden hat. Der Minister von Inneren Angelegenheiten der Ukraine hat am TreffenteilgenommenYury Lutsenko, das Management des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine und Chefs des Managements des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine in Gebieten.

Ich bin auf dieser ausgebreiteten Sitzung und dem Chef des Nikolaevs Regionalmanagement der Miliz Vladimir Uvarov anwesend gewesen.

Durch WörterYury Lutsenko, das Problem der Gegenwirkung zur Plünderung von Haushaltsmitteln hat sich heute äußerst scharf erhoben, nicht nur weil in der Staatsfinanzkrise und dem beschränkten Budget sondern auch weil Beamte, die Notiz von diesen Mitteln, von - für die Verzögerung des Hörens von Fällen durch Körper des Büros und Behälter des Anklägers genommen haben, die Straffreiheit fühlen.

Insbesondere bei der Versammlungsarbeit aller Abteilungen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine auf Plätzen wurde analysiert.

"Sicher laufen jene Leiter, die niedrig haben, auf Enthüllung von Angelegenheiten der Plünderung von Haushaltsmitteln hinaus, wird zu einer disziplinarischen Verantwortung gebracht", - haterklärtYu. Lutsenko.

Als Ganzes nur in fünf Monaten dieses Jahres haben Polizisten 4800 Schwindel mit öffentlichen Fonds ausgestellt. Jeder fünfte solches Verbrechen hat Verluste gegen den Staat auf der Summe mehr als hunderttausend hryvnias gestellt. Außerdem stellen 202 Verbrechen Verluste gegen das Staatsbudget auf der Summe mehr als eine Million hryvnias.

Als Ganzes, infolge Verbrechen von Beamten von verschiedenen Reihen, vom Staatsbudget in diesem Jahr hat 1 Milliarde 520 Millionen hryvnias gestohlen.

"Verschieden, wo öffentliche Fonds verwendet wurden, haben Polizisten Geschreimissbräuche offenbart. Straffreiheit veranlasst Verbrecher auf der Wiederholung solcher Plünderung, - der Minister hat bemerkt. - und deshalb heute habe ich die Voraussetzung vor jedem Chef des Regionalmanagements der Miliz persönlich ausgestellt, um Überwachung der Untersuchung jener Angelegenheiten auszuführen, wo das Diebstahl von hunderttausend hryvnias und mehr erscheint.

Auch der Minister von Inneren Angelegenheiten hat bemerkt, dass Köpfe von Regionalabteilungen der Miliz einen Kurs dieser Angelegenheiten im Büro und Behältern des Anklägers verfolgen müssen.

Durch WörterYury Lutsenko, als Ganzes, auf der Plünderung von Haushaltsmitteln, werden 1619 Beamte von verschiedenen Reihen gefangen.

"Wir jährlich Dokument ungefähr dreitausend Tatsachen der Bestechung und echte Strafe sind durch nur 50 Menschen geboren", - hat der Minister betont.

Als Ganzes am allermeisten Plünderungen wird es in Bereichen des Kapitalaufbaus - 472 Millionen hryvnias, einem Aufbau von Straßen - 67 Millionen hryvnias, Kauf von Waren und Dienstleistungen für öffentliche Fonds - 150 Millionen hryvnias beobachtet.

Für die Enthüllung der konkreten Verbrechen, die mit der Plünderung von Haushaltsmitteln, dem Minister von Inneren Angelegenheiten verbunden sind, die Angestellten Abteilungsunterscheidungen übergeben sind.

"Ich möchte das bald an Bord der Anklägergeneralbürounterschiede wurde auch denjenigen Ermittlungsbeamten übergeben, die die Sachen auf den Tatsachen der Plünderung von Haushaltsmitteln zum Gericht bringen werden. Außerdem würde ich mit dem großen Vergnügen Unterscheidungen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine jenen Richtern übergeben, die einen verdienten Satz Räubern aussprechen werden", - hat Yury Lutsenko bemerkt.

"Wenn arbeiten der Unvermeidlichkeit der Strafe für solche Handlungen der Grundsatz, ziehe ich in Betracht, es wird eine zuverlässige Impfung Beamten - Räubern", - der Minister des Ministeriums von Inneren summierten Angelegenheiten sein.

Es sollte bemerkt werden, dass dem Hauptmilizsoldaten des Gebiets von Nikolaev auch war als, auf dieser Handlung zu prahlen. Wir, werdenerinnern"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"hat darüber geschrieben Beteiligte in einem bemerkenswerten Fall auf der Reinigung von Straßen in der Stadt von Nikolaev wurden vor mehreren Wochen verhaftet. Mitglieder einer organisierten kriminellen Gruppe, mit der offiziellen Position, durch das beabsichtigte Hereingehen von zweifelhaften Daten in Buchhaltungsberichte, haben Haushaltsmittel des Stadtrats von Nikolaev in besonders großen Größen geplündert.Auf der Grundlage von den getragenen recherchierenden Handlungen und Beschlüssen Kontrolle - Rechnungsprüfung des Managements wird der Schaden der 1 Million hundertneunundsiebzigtausend hryvnias dem lokalen Budget verursacht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität