Für "Blümchen", die der Pensionär von Nikolaev an sich auf einem Gemüsegarten aufgewachsen ist, kann sie" im Gefängnis

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1148 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(688)         

Am 20. Juni in einem von Dörfern des Gebiets von Domanevsky des Gebiets von Nikolaev, auf einem persönlichen Anschlag des Hauses, haben Polizisten mehr als 250 Sträucher der Mohnblume offenbart.

Da ihm nachgefolgt wurde, um Strafverfolgungsoffizieren zu gründen, auf dem Gemüsegarten bin ich diese Werke 62 - der Sommerpensionär aufgewachsen.

Es würde wünschenswert sein zu glauben, dass die Mohnblume nur auf der Unerfahrenheit der Großmutter an ihr auf einer Seite erschienen ist, aber so überzeugt die Vielzahl von Werken von der Rückkehr.

Heute wird weitere Probe ausgeführt. Das Problem der Einleitung von gesetzlichen Verfahren auf Zeichen der Kunst. 310 des UK der Ukraine (Getreide oder Kultivierung der schläfrigen Mohnblume oder des Hanfs) wird aufgelöst. Mögliches Maß der Strafe - Haft auf die Dauer von drei bis zu den sieben Jahren.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität