Der Journalist von Nikolaev hat sich für ein Kätzchen verwendet. Auch ich habe dafür von betrunkenen Rowdys

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1004 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(609)         

Am 19. Juni unser Kollege, der Sportkorrespondent der Nikolayevsky Geschäftszeitung und der Nichtpersonalkorrespondent des Einkaufszentrums Nikolaev Sergey Rozumyak ist von der Ausbildung auf der Badminton zurückgekommen, die im NUK-Gebäude des Admirals Makarov auf der Lenin Ave, 3 stattgefunden hat.

In sacken Sportarten es ein tragen eine Form, einen Deckel mit zwei Schlägern, "Kanon"-Videokamera. Um die Überfahrt von der Morekhodnaya St und Buznik, am Autowerkstättenkonsumverein "Lokomotiv", dazu hat sich die Gesellschaft, die aus drei Kerlen und dem Mädchen besteht, getroffen. Sie haben sich gut unterhalten, über ein kleines Kätzchen spottend, wen schließlich durch den Zaun von von Hunden geschützter JSC Lokomotiv geworfen hat. Sergey Rozumyak hat angehalten.

Der Zeuge hat offensichtlich die Gesellschaft nicht erfreut, Kerle haben begonnen, an ihm mit dem nicht druckfähigen Lexikon zu schreien, zu drohen, "gerade unterzugehen".

Der Journalist ist gegen Erwartungen von Strebern nicht geflüchtet und hat geantwortet, dass Bengel über Tiere nur spotten können.

Ein Kampf, in dem die Angreifenpartei dreifaches Übergewicht hatte, hat begonnen. Infolgedessen konnte Sergey Rozumyak abschlagen, etwas Verlustangreifen verursacht, hat nicht begonnen, es zu verfolgen, beschränkt, um Auswahl mit Importschlägern zu bedecken. Das T-Shirt darauf wurde bis zu Stücken auseinander deshalb gerissen der Journalist ist nach Hause in die "Strandauswahl" angekommen.

Sich umgekleidet, ist es zu Zavodsky RO gegangen, wovon Aufgabenmilizsoldaten ihm genommen haben, sind Anzeigen über das Ereignis, versprochen, eine Szene vorauszuschicken - Einsatzgruppe recherchierend.

Angreifender Sergey Rozumyak hat sich gut erinnert. Einer von ihnen hat das er - "kulbakinskiya" geschrien. Sind ihm und andere spezielle Zeichen von Verbrechern bekannt. "An einer Konfrontation mit ihnen - und dass, diese Gesellschaft zu finden, nicht schwierig sein wird, bin ich überzeugt, - identifiziere ich alle", - spricht der Journalist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität