Das wegen des Diebstahls von Benzin verurteilte Unternehmen von Nikolaev, setzt fort, mit demselben beschäftigt zu sein?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 824 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(494)         

Letzte Woche in der Stadt Voznesensk gab es ein außergewöhnliches Ereignis für diese Stadt. Unten die Straßenoktoberrevolution 283 entlang einem Straßenrand wurden ungefähr 80 Autos des Gasdienstes des Gebiets von Nikolaev mit Schlagzeilen gebaut: "Zu Gasdiebstählen - nein! ", "Geben unsere 46 Millionen UAH zurück", "Hat die Fleischaufbereitungsanlage unser Gehalt in 8 Monaten gestohlen". Protesthandlung wurde durch ungesetzliche Handlungen des lokalen Unternehmens verursacht.

Wie eine Presse - der Dienst JSC Nikolayevgaz meldet, hat Voznesenskaya die Nahrungsmittelgesellschaft (FÜR DIE ZUKUNFT) innerhalb von mehreren Jahren hat unerlaubte Auswahl an Erdgas ausgeführt, das ist, es gestohlen.

Die Zugriffskontrolle des Unternehmens hat die Chance Angestellten der Gaswirtschaft nicht gegeben, um Gasmessenstationen frei zu überprüfen. Und nur dank Strafverfolgungsoffiziere wurde ihm nachgefolgt, um Verhältnisse des wirklichen Verbrauchs von Benzin, nämlich seines Diebstahls herauszufinden. Infolgedessen:

1) auf der entlockten Tatsache des Diebstahlverbrechers wird der Fall gebracht. Das Verbrechen ist durch den Zugang von 2-x Gummischläuchen vor der Gasmessenstation begangen worden.

2) JSC Nikolayevgaz hat mit dem Anspruch auf das Wirtschaftsgericht des Gebiets von Nikolaev bezüglich des Sammelns der gestellten Verluste appelliert. Die Gasrohrleitung, auf der das Tor gelegen wird, ist auf dem Gleichgewicht von JSC Nikolayevgaz, aber Angestellte der Gaswirtschaft haben keine Gelegenheit gesetzlich, um FÜR DIE ZUKUNFT von zu trennen - dass die Gasrohrleitung mit einem Stacheldraht und rund um die Uhr dort Angestellten des Unternehmens eingeschlossen wird, die das Management der Entlassung erschreckt, sind im Dienst.

Außerdem in "Nikolayevgaz" berichten, dass trotz aller Rechtssachen auf der Wiederherstellung von Schäden das Unternehmen fortsetzt, Benzin zu stehlen. Nur im Mai dieses Jahres durch das Unternehmen ist es verbrauchtes Erdgas für die Summe mehr als 1 Million UAH

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität