In der grundlosen Nichtzahlung eines Gehaltes von 75 Köpfen des Nikolaevs können die Unternehmen zur Probe

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1055 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(633)         

Am 8. Juli hat der Vizepräsident der Regionalstaatsregierung Vladimir Lusta Sitzung regional dreiteilig sozial - Wirtschaftsrat gehalten. In der Tagesordnung gab es sozial wichtige Fragen, insbesondere ein Kurs des Beschlusses, der Registrierung und der Durchführung von gesammelten Abmachungen an den Unternehmen, Errichtungen und den Bereichsorganisationen. Darüber meldet eine Presse - Dienst JA.

Gemäß dem Chef der Hauptabteilung der Arbeit und des sozialen Schutzes der Bevölkerung des Nikolaevs Regionalstaatsregierung wird Olga Sivoplyas, zum Zweck der tiefen Analyse der Gründe, die im Entschädigungseinflussniveau eines Gehaltes und der Verhinderung von Übertretungen der aktuellen Gesetzgebung ziemlich minimale Inspektionen der Unternehmen des Gebiets aller Formen des Eigentumsrechts versichert, ausgeführt.

Seit dem Anfang des Jahres wurden 529 Betriebsunternehmen des Gebiets überprüft.

"Die Analyse des Niveaus der Entschädigung als Ganzes auf dem Gebiet bezeugt, dass das durchschnittliche Gehalt eines Arbeitens im Gebiet von Nikolaev seit den letzten Jahren eine widerstandsfähige Tendenz zum Wachstum hat. Positive Tendenzen sind geblieben und im aktuellen Jahr", - hat O. Sivoplyas erklärt.

Also, Niveau eines durchschnittlichen Monatsgehaltes für den Januar - der Mai 2009 auf dem Gebiet hat 1695,53 UAH gemacht, der 2,5mal höher ist als der ausreichende Lohn, der für den effizienten Bürger gegründet ist (ein ausreichender Lohn macht 669 UAH).

Außerdem hat O. Sivoplyas berichtet, dass seit dem Anfang von Jahr-Fachmännern des Managements der Arbeit und des sozialen Schutzes der Bevölkerung der Bezirksstaatsregierungen und Exekutivausschüsse von Stadträten, eine Lage der Dinge mit der Entschädigung studierend, 557 Unternehmen des Gebiets überprüft werden, von ihnen 113 sind die Unternehmen, an denen es eine Schuld auf der Gehaltzahlung gibt. Materialien auf 56 solchen Kontrollen der Unternehmen - Schuldner werden Strafverfolgungsagenturen oder Staatslabour Party Inspektion übertragen.

Seit dem Anfang von 2009 haben die Staatsinspektoren der Arbeit bezüglich der Gesetzgebungskontrolle von der Entschädigung 129 Inspektionen der Unternehmen - Schuldner ausgeführt. Durch Ergebnisse der getragenen Arbeit wurden 87 Protokolle auf einem Verwaltungsvergehen an Gerichte gesandt; 23 Entschlossenheiten auf dem Auferlegen von Strafen, auf den Tatsachen der grundlosen Nichtzahlung eines Gehaltes werden weggenommen.

Bezüglich 75 Köpfe - Übertreter wurden Materialien Körpern des Büros des Anklägers für die Lösung einer Frage der Anziehungskraft sie zur kriminellen Verbindlichkeit übertragen.

Für die grundlose Nichtzahlung eines Gehaltes durch Strafverfolgungsagenturen werden 25 kriminelle Fälle gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität