Yushchenko ist nicht glücklich, dass Lozinsky noch

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 915 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(549)         

Der Präsident Victor Yushchenko nötigt Milizsoldaten, so bald wie möglich den ex-Abgeordneten vom Bruchteil von BYuT am Mord an Valery Oliynyk beteiligten Victor Lozinsky zu finden.

Er hat darüber während einer Sitzung mit dem Bezirksstaatsanwalt Alexander Medvedko, dem ersten Vizeverwalter des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten Michail Klyuev und der Vizeleiter von SBU Vasily Gritsak erzählt, berichtet eine Presse - Dienst des Präsidenten.

"Die Grenze wird geschlossen, der Verbrecher ist in der Ukraine. Es gibt etwas Information, in deren Unterkunft es sein kann. Es ist überzeugt, dass es eine Frage von mehreren Tagen ist", - hat das Staatsoberhaupt erzählt.

Medvedko der Präsident bittet, "den ganzen Tag diese Frage zu kontrollieren". Das Staatsoberhaupt hat betont, dass das bereit ist, dafür jede notwendige Hilfe zur Verfügung zu stellen.

Yushchenko hat auch betont, dass das betroffen wirdUmschulung dieses Geschäfts für den Chef der Regionalabteilung der Miliz Michail Kovalsky, wenn heute "es zu einem Thema des Missbrauchs durch die offizielle Position", statt wirklich der Partnerschaft im Mord gebracht wird.

Der Präsident hat auch Bedürfnis des Endes einer Frage der Illegalität des Erwerbs für das Gebiet von Kirovograd von Jagdrevieren mit dem Vertreter des BYuT Lozinsky betont.

Das Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts hat eine Bitte an das Gericht bezüglich der Anerkennung der Invalidität der relevanten Abmachungen geleitet.

Das Staatsoberhaupt bittet den Bezirksstaatsanwalt, auch Kontrolle bezüglich der Existenz von Zeichen von Straftaten in Handlungen von Richtern auszuführen, die Entscheidungen getroffen haben, als mit einem ungesetzlichen Weg Boden Lozinskoma zugeteilt hat: "Sie müssen für das Gesetz verantwortlich sein".

"Ich bin mit Raten nicht glücklich, ich bin nicht glücklich, dass bei allen Versuchen, die akzeptiert werden, Lozinsky nicht angehalten wird, wird nicht gefunden. Mehr als eintausend Menschen werden befragt, Grenzen werden geschlossen; geben Sie bitte die Antwort, warum diese Person vor dem Gericht nicht notwendig ist", - hat Yushchenko erklärt.

Auch der Präsident hat den Bezirksstaatsanwalt genötigt, unter der persönlichen Kontrolle zu nehmen und auf einem Kurs der Untersuchung weiterer zwei krimineller Fälle anzuzeigen.

Insbesondere aufgeregt auf den Tod am 29. Juni der Teenager in Nikolaevsk das Gebiet des Gebiets von Lvov und auf den Kampf, der am 28. Juni zwischen Besuchern des Cafés in Mangan geschehen ist, infolge dessen es eine Auseinandersetzung zwischen Ukrainern und Armeniern gab.

Der Vizekopf des Sekretariats des Präsidenten hat auch an einer Sitzung - der Vertreter des Präsidenten in KS Marina Stavniychuk teilgenommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität