Nikolaev GAI Offiziere haben zwei Motorradfahrer verhaftet, die Ohrringe vom Einwohner Bashtanka

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1049 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(629)         

Am 10. Juli haben Angestellte des Staatsverkehrsinspektorats des Gebiets von Nikolaev Orientierung von einem Anrufzentrum der Abteilung des Bezirks Bashtansky von Inneren Angelegenheiten erhalten, dass unbekannte Personen einen Raub gemacht haben. In der Orientierung wurde es gesagt, dass unbekannt, mit der physischen Gewalt drohend, die an den Frauengoldohrringen und auf dem Motorrad ausgewählt ist, in der unbekannten Richtung verschwunden ist. Darüber meldet eine Presse - Dienst des Staatsverkehrsinspektorats des Gebiets von Nikolaev.

Während des Ausführens schnell - suchen Handlungen auf 29 km der Autobahn "Sand — Bashtanka — Novopavlovka" zwei Kerle, die auf dem Motorrad gegangen sind, wurden DNEPR-11 gehindert.

Während des Ausführens eines Suchgoldes wurden Ohrringe, die dem Anmelder gehört haben, gefunden und von einem von ihnen zurückgezogen. Kerle wurden in Bashtansky Regionalabteilung der Miliz geliefert.

Weitere Probe wird ausgeführt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität