In Poltava hat die ehemaligen Köpfe der Kreditvereinigung gefangen, welche Mitglieder dabei sind, Kabinett von Ministern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 990 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(594)         

Drei ehemaliger Hauptkredit zur Vereinigung von Lubno wird gehindert, im Büro des Anklägers des Gebiets von Poltava berichtet, wo Untersuchung von Finanzschwindeln in diesem KS machen.

Häftlinge verdächtigen der Kommission des Verbrechens, des zur Verfügung gestellten h. 5 Kunst. 191 (Anweisung, werden Sie verschwendet oder ein nehmendes Eigentum von jemandem anderen in besonders großen Größen), und h. 2 Kunst. 366 (die Bürofälschung, die zu ernsten Folgen geführt hat), des Strafgesetzbuches der Ukraine.

Die Kreditvereinigung "Lubno", welche Mitglieder fast zweitausend Kapitalanleger von Poltava, Kremenchug, Mirgorod, Lubnov und der vier Ukraine als nächstes von den Gebieten von Poltava sind, ist in Schuld Kapitalanlegern die beträchtlichen Summen geraten. Die Geldumdrehung "Von Lubno" hat nicht weniger als 30 Millionen UAH gemacht. Unter den getäuschten Kapitalanlegern die Majoritätspensionäre.

Dass die Folge Geschäft "auf Bremsen" nicht gesenkt hat, ist die einleitende Gruppe der getäuschten Kapitalanleger dabei zu gehen, um das Kabinett einzupfählen, Vertreter haben heute beim "Regionalkomitee" es gemeldet. Im Büro des Regionalanklägers den Kapitalanlegern "von Lubno" hat eine Sitzung mit Ermittlungsbeamten versprochen, die Fall der Kreditvereinigung untersuchen. Getäuscht vom Kapitalanleger wird auf dem Geschäftsfortschritt anzeigen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität