Der Kampf gegen Rauschgifthändler in Nikolayevshchina hat qualitativ

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1253 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(754)         

Kürzlich wurde die Arbeit am Kampf gegen die ungesetzliche Adresse von Rauschgiftsubstanzen sehr beschleunigt. Angestellte der BNON Abteilung zusammen mit dem Management von speziellen Operationen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine, zusammen mit Fachangestellten des Ministeriums, Allgemeinem Direktorat des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine in der Autonomen Republik Krim, Gebiet von Odessa, Management des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Chernigov, haben offenbart und haben die kriminelle internationale Organisation für neutral erklärt, die sich auf 30 Personen aus der Zahl von Bürgern der Ukraine, der Russischen Föderation, der Republik Weißrussland, Deutschlands, Kasachstans belaufen hat.

Verbrecher im Laufe einer langen Zeit haben angepasst und haben die internationalen Ersorgungswege von Kokain und Amphetamin auf dem Territorium der Ukraine und den anderen Ländern verwendet und haben so ein umfassendes Netz seines Vertriebs zu Sankt - Petersburg (die Russische Föderation), Köln (die Bundesrepublik Deutschland), Kiew, Odessa, Chernigov, Simferopol, Sevastopol, Kharkov geschaffen.

Der Mitarbeitersektor auf dem Kampf gegen einen Drogenhandel von NSU der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev versucht auch, hinter den Kapitalkollegen nicht zurückzubleiben und aktiv die Tatsachen der ungesetzlichen Adresse von Rauschgiftsubstanzen auszustellen.

Gemäß statistischen Daten dieser Tätigkeit der Arbeit der Miliz seit dem Anfang von 2009 wurden 375 Verbrechen, 94 Tatsachen des Verkaufs von Rauschgiften, 2 Tatsachen des Anreizes zum Gebrauch von narcosubstances offenbart, 2 Tatsachen der Wartung von Rauschgiftlaboratorien werden eingeschrieben. Die Tätigkeit von 4 narcobrothels wird angehalten, und 2 Tatsachen von ungesetzlichen Getreide von Rauschgiftwerken werden dokumentiert. 18 kriminelle Fälle für die Retraktion von Minderjährigen in der kriminellen mit der ungesetzlichen Adresse von Rauschgiften verbundenen Tätigkeit werden gebracht.

Also, im April 2009 wird es 40 - der Sommereinwohner von Nikolaev gehindert, der ungesetzlichen Verkauf des Rauschgifts - Haschisch im Territorium des Fabrikgebiets ausgeführt hat. Bezüglich des verdächtigen Verbrecherfalls auf Zeichen des durch h zur Verfügung gestellten Verbrechens wird gebracht. 2 Kunst. 307 des UK der Ukraine.

Am Ende des Märzes 2009 Angestellte des Sektors auf dem Kampf gegen einen Drogenhandel des Nikolaevs hat Selbstverwaltungsregierung kriminelle Tätigkeit 42 - Sommereinwohner dokumentiert

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität