Im Odessa Gebiet hat den Grenzwächter bestraft, der die Verschlusssache dem Verdächtigen des Terrorismus

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 992 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(595)         

Der Stabsoffizier Belgorod - Grenzgruppe von Dniester wurde für bestraftEnthüllung von vertraulichen Daten.

Wie berichtet, eine Presse - Dienst des Büros des militärischen Anklägers des Südlichen Gebiets der Ukraine, des Oberstleutnants von GPSU in Telefongespräch mit die Bekanntschaft habe ich mich zu ihm geöffnetInformationen Patrouillen auf Grenze festzusetzen. Diese Informationen waren Büro und nicht Ich habe für bestimmtFremde.

Der Gesprächspartner des Offiziers stirbt zum Geschäft Schaffung der Terroristengruppe.

Der Oberstleutnant wurde auf bestraftKunst. 172-8 КУоАП auf 1,7 eintausend hryvnias.  

Андрей Семенов



Оставить свои комментарии и высказать свое мнение Вы можете на странице «Преступности.НЕТ» в социальных сетях Facebook ВКонтакте


deutschkriminalität